CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Musdorf Biathlon 2016

    Austausch

    Heidlinger

    Anzahl der Beiträge : 20
    Anmeldedatum : 15.06.11
    Ort : Rot am See

    Musdorf Biathlon 2016

    Beitrag  Heidlinger am So 17 Apr 2016 - 17:01

    Liebe Sportbegeisterte,

    der bereits 5. Musdorf Biathlon steigt vom 04. - 05. Juni 2016. Auch dieses Jahr sind wir Teil des Süddeutschland Cup's - Laser-Biathlon. Stationen: Musdorf, Mannheim, Notschrei und Sondelfingen/Reutlingen.

    Ich möchte Euch hiermit herzlichst zum Saisonauftakt einladen. Wie im letzten Jahr wird es am Samstag ein gemeinsames Abendessen und am Sonntag ein gemeinsames Frühstück geben. Ich plane dies allerdings wieder beim TV Rot am See abzuhalten. Bis dato habe ich aber noch kein grünes Licht von denen. Was die Wettkämpfe anbelangt wird es wohl wie beim letzten Jahr sein. Am Samstag findet ein Cross Skating Biathlonsprint über 3 Runden und 2 Schiesseinlagen statt. Diesem folgt am Sonntag dann der Verfolger ebenfalls über 3 Runden und 2 Schiesseinlagen. Am Verfolger kann nur der mitmachen, der auch am Samstag gestartet ist. Sonntag gibt es dann noch einen Cross Skating Massenstart sowie die Disziplin Mountainbike und Einrad. Am Samstag wird des weiteren ein Skikekurs und das Biathlontraining angeboten. Es wird beim Cross Skating nicht getrennt nach Reifendurchmesser gewertet. 120 - 200 mm (Hauptsache Luftbereift). Dieses Jahr findet erstmalig am Sonntag ein Teamsprint statt. Dieser findet im Rahmen es BDS Tages direkt in Rot am See statt. Am Nachmittag ist die Ortsmitte für den Verkehr gesperrt. Immer zwei Cross Skater bilden ein Team. Teams werden von mir zusammengestellt. Jeder hat 4 Schiesseinlagen. Nachlader gibt es keine, stattdessen geht es direkt in eine Strafrunde. Jeder läuft ein Runde, schießt, geht nochmals auf die Runde und übergibt an seinen Teamkollegen. Somit kommt jeder Teilnehmer auf 8 Runden und 4 Schiesseinlagen. Eine Runde wird ca. 300 - 400 m betragen. Endlich mal vor Zuschauern unseren Sport präsentiere.

    An Übernachtungsmöglichkeit sind es die gleichen wie die Jahre zuvor. Die Pension Froschkönig, der Gasthof Lamm und der Campingplatz sind auch wieder Anlaufstellen fürs nächtigen.

    Sponsoren sind gefunden, Flyer und Plakate sind in Arbeit. Straßensperrung und Veranstalterhaftpflicht sind am Laufen. Immer noch genug zu tun aber es fällt langsam alles viel leichter.

    Die Anmeldung erfolgt wie letztes Jahr direkt über die Homepage und ist freigeschalten. Auch weiterer Details sind dort zu erfahren:

    www.skating-hohenlohe.de

    Ich habe das Formular etwas umgestellt um die Anmeldung etwas einfacher zu gestalten. Falls es Probleme gibt, einfach eine Mail an mich schicken.

    Ich freue mich Euch alle hoffentlich bei bester Gesundheit und guter Laune wieder zusehen.

    Falls Ihr noch weitere Sportbegeisterte Cross Skater oder Biker kennt, wäre es super wenn Ihr die Mail einfach weiterleiten würdet.

    Vielen Dank
    Grüße
    Oliver
    avatar
    Gastzugang

    Anzahl der Beiträge : 160
    Anmeldedatum : 14.05.11

    Re: Musdorf Biathlon 2016

    Beitrag  Gastzugang am Mo 18 Apr 2016 - 19:54

    Hallo Oliver,

    das passt ja perfekt zu meiner Planung meiner ersten "Biathlon-Saison". Stehe seit Dezember auf Cross-Skates und möchte das jetzt ausprobieren.
    Am 7. Mai in Herten und am 21. Mai in Köln, da passt ja nochmals 2 Wochen später die Veranatltung in Musdorf wie die Faust aufs Auge.
    Bis du auch im Trainings-Projekt vom Cross-Skater Magazin?
    Deswegen bin ich ja erst auf die Idee aufmelksam geworden Biathlon zu machen und dann gleich mehrmals, damit es sind "lohnt". Zweimal ist eben besser als einmal und finde ich besser als zweimal. Viermal traue ich mir aber noch nicht zu und möchte auch meiner Familie den Freizeitentzug an noch einem Wochenende nicht zumuten. Mal schauen, wie ich das Training dann hinbekomme. Gibt es einen Streckenplan?

    Schöne Grüße,
    Gerhard

    Heidlinger

    Anzahl der Beiträge : 20
    Anmeldedatum : 15.06.11
    Ort : Rot am See

    Re: Musdorf Biathlon 2016

    Beitrag  Heidlinger am Di 19 Apr 2016 - 7:57

    Hallo Gerhard,

    Herten schaff ich leider nicht und in Köln kann ich leider nicht teilnehmen, da ich im Urlaub bin. Es hat mir damals aber super gefallen.

    Nein beim Trainingsprojekt bin ich nicht dabei. Einfach zuviel um die Ohren. Mach für die Firma nach Feierabend geführte Mountainbike Touren, betreue einmal die Woche meinen Skating-Treff, bereite den MUBI vor, helf beim Süddeutschland Cup - Laser-Biathlon (SC-LB) mit, bin im Angelverein der Gewässerwart, traniere selber noch und arbeiten tu ich nebenbei auch noch was.

    Ja das mit der Teilnahme an vielen Events ist immer schwierig. Ich werde dieses Jahr auf 5 -6 Biathlonteilnahmen kommen. Auf meiner Homepage muesste der Streckenplan liegen. die Strecke ist komplett flach und es gibt keinen Anstieg. Allerdings gibts viele Kurven und ein Crossstück von ca. 80 Metern.

    Falls Du den Streckenplan nicht findest, bitte kurze Info an mich.

    Grueße Oliver
    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 996
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Re: Musdorf Biathlon 2016

    Beitrag  Frank Röder am Di 19 Apr 2016 - 10:43

    Hallo Oliver, hallo Gerhard,

    "hier rufen" genügt schon, um bei meinen kostenlosen Angeboten rund um den Sport dabei zu sein: Schon wird eine Veranstaltung werbewirksam im Magazin vorgestellt oder dort werden Trainingsvorschläge für einen Wettkampftermin veröffentlicht. Kostet dann eigentlich nur meine Zeit.
    Schön, wenn Einsteiger so Feuer für den Sport fangen. Einen Abstand der Veranstaltungen von 2 bis 4 Wochen halte ich für Sportler die Wettkämpfe machen für einen guten Abstand. Von der Veranstalterseite kann man sich den Termin nicht immer aussuchen, aber es scheint sich 2016 ganz zu verteilen mit den Biathlon und auch mit den übrigen wenigen Cross-Skating Veranstaltungen.
    Ich wünsche euch beiden viel Spaß und Erfolg!  sunny 
    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    51.000 km Cross-Skating seit 2005. Meine Skates bisher: Trailskates, Skikes (insgesamt 13 Skikes in 5 Jahren). Meine Skates derzeit: Nr. 20 SRB XRS06 / Nr. 22 "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 23 "Skitire German Edition"/Nr. 24 "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 25 Skitire Cruising-Prototyp. Meine Stöcke: KV+ Tempesta Sondergröße 187 cm / KV+ Tornado Sondergröße 188 cm / Biathlonstock Prototyp 188 cm.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017 - 22:25