CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    65719 Hofheim-Diedenbergen Bergdreikampf

    Teilen
    avatar
    Peter Skater
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 326
    Anmeldedatum : 06.07.15
    Ort : Hofheim am Taunus

    65719 Hofheim-Diedenbergen Bergdreikampf

    Beitrag  Peter Skater am Mi 11 Apr 2018 - 7:16

    Die Namensgebung "Bergdreikampf" ist nicht von mir. Das Konzept finde ich gut.

    Eine Trainingsabwechslung ist das allemal und wenn man tatsächlich die Möglichkeit hat, Höhenmeter zu nutzen... warum nicht etwas intensiver.

    Diedenbergen - Bergdreikampf

    Mit einem wirklich übersichtlichen Zeitaufwand kann man mit dem Trainingskonzept Abwechslung erzielen und andere Trainingsreize setzen. Die wenig befahrene Strecke bietet auf einer Länge von knapp 1,5 km ca. 40 Höhenmeter, die mal nur mit Doppelstockschub, dann nur mit Beinantrieb und schlussendlich im kompletten Skating Stil bewältigt werden (können).

    Gruß
    Peter Skater



    Geht raus und skatet!
    avatar
    Peter Skater
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 326
    Anmeldedatum : 06.07.15
    Ort : Hofheim am Taunus

    Re: 65719 Hofheim-Diedenbergen Bergdreikampf

    Beitrag  Peter Skater am Sa 14 Apr 2018 - 22:06


    Was bei der Strecke und trockenem Wetter das i-Tüpfelchen ausmacht ist... am Ende der Steigung Bremsspuren machen... :-)

    Gruß
    Peter Skater



    Geht raus und skatet!



    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1046
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Re: 65719 Hofheim-Diedenbergen Bergdreikampf

    Beitrag  Frank Röder am Di 15 Mai 2018 - 12:18

    Hallo Peter,

    lass uns das doch einmal machen. Es wird ja sicher ohnehin ein Wettkampf mit Trainings-Charakter sein, aber das halte ich auch für sehr sinnvoll, wenn man sehen möchte, wo man in der Saison steht.
    Wer würde noch mitmachen bei so einem Späßchen?
    Question
    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    54.000 km Cross-Skating seit 2005. 26 Cross-Skates in 13 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    avatar
    Peter Skater
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 326
    Anmeldedatum : 06.07.15
    Ort : Hofheim am Taunus

    Re: 65719 Hofheim-Diedenbergen Bergdreikampf

    Beitrag  Peter Skater am Mo 9 Jul 2018 - 20:38


    ...und wenn du denkst du hast Kondition... dann mach einen Bergdreikampf!

    Es ist einfach eine andere Art der Belastung und man kommt mit wenig Kilometer ganz schön ins Schnaufen. Ich zumindest...

    Gruß
    Peter Skater



    Geht raus und skatet!


    Gesponserte Inhalte

    Re: 65719 Hofheim-Diedenbergen Bergdreikampf

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Sep 2018 - 18:33