CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    BERG 78073 Hochemmingen/Bad Dürrheim - kurz und knackig

    Teilen
    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1031
    Anmeldedatum : 06.04.11

    BERG 78073 Hochemmingen/Bad Dürrheim - kurz und knackig

    Beitrag  Frank Röder am Fr 3 Jun 2011 - 22:59

    http://www.gmap-pedometer.com/?r=4552364
    Der gerade einmal 750 m lange knapp 8 % steile Waldweg (56 Höhenmeter) war mir schon seit Jahren vom Berglauftraning bekannt. Ich lief ihn im Training zwischen 5:30 und 3:55 Minuten (je nach Ambition) und hätte den Schwierigkeitgrad nie so hoch eingeschätzt, dass er mit Cross-Skates zum Problem werden könnte. Der Feinschotterweg kann aufgeweicht sein oder auch mit Tannenzapfen belegt, so dass er sowohl technisch, wie auch konditionell eine Herausforderung darstellt.
    In den Jahren 2007 und 2008 sind zwei Versuche der Erstbezwingung gescheitert und zwar nach etwa 250 m und danach sogar schon nach 150 m, weil der Boden recht feucht war. Dann im Oktober 2009, gelang mir die Erstbezwingung mit sehr hohem Puls aber noch in guter Verfassung. Die Zeit weiß ich nicht mehr genau, aber es war zwischen 5:30 und 6:00 Minuten, wie ernüchternd. Ein Jahr später dann das zweite mal in 4:57 mit niedrigerem Puls und noch "entspannter". Trotzdem, dieser Berg leistet Widerstand und sollte in bei manchem anspruchchvollen Training in dieser Gegend in Erwägung gezogen werden.
    Wink
    Frank

    P.S.: Und dann 2012 noch entspannter - enmal "ganz normal" hochgefahren in 5:03 mit Durchschnittspuls 152..."hat ja gar nicht wehgetan"... da ist noch viiiiel mehr drin.


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    52.000 km Cross-Skating seit 2005. Meine Skates bisher: Trailskates, Skikes (insgesamt 13 Skikes in 5 Jahren). Meine Skates derzeit: Nr. 20 SRB XRS06 / Nr. 22 "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 23 "Skitire German Edition"/Nr. 24 "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 25 Skitire Cruising-Prototyp. Meine Stöcke: KV+ Tempesta Sondergröße 187 cm / KV+ Tornado Sondergröße 188 cm / Biathlonstock Prototyp 188 cm.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    Und richtig Doofe ärgern sich immer am meisten, wenn man etwas Intelligentes schreibt...
     drunken

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Apr 2018 - 9:59