CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Teilen
    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1057
    Anmeldedatum : 06.04.11

    604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Frank Röder am Di 6 Sep 2011 - 19:28

    (Diesen Beitrag lösche ich evtl., sobald in Frankfurt am Main etwas "abgeht". Erpressung??)

    Hallo Frankfurter!

    Als geborenes "Frankforter Wörtsche", kenne ich die Stadt fast in-und-auswendig und habe in den Jahren 2005 bis 2008 auch an verschiedenen Ecken der Mainmetropole ca. 100 Treffs angeboten, Kurse gegeben und Einzeltrainings durchgeführt. Da muss doch etwas gehen, es muss schon hunderte von Cross-Skatern unter den 700.000 Einwohnern geben.
    Also Frankfurter, ladet den Groß-Gerauer Treff ruhig einmal ein, wir kommen gerne zum Treff. Und Touren entlang der Nidda oder am Main entlang sind ja auch immer wieder toll. Tipps für Routen kann ich euch auch gerne geben. Ein überregional bekanntes Gelände ist der Niddapark, der mit gut 20 km Wegen so etwas wie der Central-Park des Rhein-Main-Gebiets ist.
    Also, Frankfurter, überwindet den inneren Couchpotatoe und legt los!

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal[size=10]
    53.000 km Cross-Skating seit 2005. 25 Cross-Skates in 13 Jahren: Trailskate, 13 x Skike V07. Aktuell: Nr. 20 SRB XRS06 Umbau / Nr. 22 "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 24 "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 25 Skitire Cruising-Prototyp. Meine Stöcke: "Tour" Einzelanfertigung Sondergröße 188,5 cm / "Rennstock" KV+ Tornado Sondergröße 186 cm / "Berg-Rennstock"  KV+ Tornado Sondergröße 179 cm. Meine Daten: 185 cm, ~73 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    avatar
    Gerald

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 07.05.11
    Alter : 51
    Ort : Frankfurt am Main

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Gerald am Mi 4 Jul 2012 - 15:48

    Hi Frank,

    es geht was ab - nur posten tut (bisher) keiner. Also Mittwochs um 18:30 Uhr an den
    Sitzbänke am Parkplatz Praunheimer Landstraße / Ecke Jean-Albert-Schwarz Straße (60488 Frankfurt)
    Es kommen heute einige Interessierte sowie mindestens ein Trainer

    So Du geborener Frankfurter nur dass da mal Ruh' ist tongue von wegen Couchpotatoe
    Gruß Gerald
    avatar
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 502
    Anmeldedatum : 05.04.11

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Admin am Di 17 Jul 2012 - 10:24

    Hallo Gerald,

    oh ja, ich habe inzwischen von eurem "Raketen-Team" gehört. Ich werde mich demnächst einmal bei einem eurer Treffs anschließen.
    Ich denke, das sind gute Vorzeichen für eine DM 2012 oder 2013 in Frankfurt am Main. Ich befürchte, dass mein Temposchock bei euch schnellen Frankfurtern dann ähnlich gravierend ausfallen wird, wie einst bei meiner Teilnahme an der Duathlon WM in Frankfurt. Wenn die Frankfurter etwas tun, dann tun sie's schnell. Ich wusste doch, dass man mit euch was anfangen kann, man muss euch nur ein wenig kitzeln. Daher ändere ich die Bezeichnung für euch jetzt offiziell in Speed-Potates.
    Ich freue mich darauf, demnächst mit euch mitzufahren.
    What a Face
    Frank


    Zuletzt von Admin am Di 17 Jul 2012 - 12:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |    Der Cross-Skating VIDEO-Kanal  | Impressum
    avatar
    Gerald

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 07.05.11
    Alter : 51
    Ort : Frankfurt am Main

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Gerald am Di 17 Jul 2012 - 11:23

    Hi Frank,

    zumindest für drei ist das mit den Speed-Potatoes richtig. In der Ausdauer ist es bei mir ganz o.k. nur die Tempohärte fehlt mir noch, aber daher treffen wir uns ja auch. Wir haben - bis die Tage kürzer werden - den Treff fest eingerichtet. Also gerne mittwochs um 18:30 Uhr am Parkplatz Praunheimer Landstraße Ecke Jean-Albert-Schwarz-Straße.
    Keep on rollin'

    Gerald
    avatar
    Gastzugang

    Anzahl der Beiträge : 164
    Anmeldedatum : 14.05.11

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Gastzugang am Mi 16 Dez 2015 - 13:01

    Hallo Loide!

    Als geborener Gelnhausener, der so in Richtung Hanau arbeitet, rechne ich mich in Prinzip noch dem Rhein-Main-Gebiet zugehörig. Schön was los hier, wenn es auch wenig Leute zu sein scheinen, die das Ganze bewegen. Die Infos hier sind gut auch an manchen anderen Stellen, leider aber nicht überall. Ihr erwähnt hier oft das "Anderswo", man muss kein Insider sein, um schnell herauszubekommen, wo oder was das ist. Es ist auch für Uneingeweihte  (also ohne rendeer) unfreiwillig amüsant, was "anderswo" abgeht. Aktuell stellt sich dort einer sich erkennbar dumm, bezüglich der Aktivitäten im RM-Gebiet. Es ist wirklich sooo leicht herauszufinden, wo, was und wie oft was stattfindet. Aber ausgerechnet ein Händler aus dem RM-Gebiet (was auch leicht herauszufinden ist), tut so, als seih nichts los in RM und will wohl damit Neue für dumm verkaufen. Viellicht den Pionier spielen, nach dem Motto, wenn es keine anderen in RM gibt, dann bin ich hier der erste und einzige Fachmann, also kommt zu mir, kauft bei mir oder was auch immer er will. Echt platt und wirkt weder seriös noch besonders smart, so vorzugehen.
    Ich habe mit jetzt, im Spätherbst, wenn so viele Läden und Gelegenheits-Trainer pausieren, Cross-Skates gekauft und einen Starter-Kurs gebucht. War ein Einstieg in eine komplett neue Welt. Jetzt teste ich die Routen im Main-Kinzig Kreis, die ihr hier empfehlt und werde wohl im Kinzigtal einige Routen auskundschaften.
    Geiler Sport, gleiles Forum und tolle Leute hier! Weiter so!!

    Beppi

    Nachtrag: Saucool finde ich im Anderswo die Aussage eines regionalen Insiders, der nur trocken anmerkt (sinngemäß): "Es gibt in RM schon einige Cross-Skater, aber die sind hier nicht unterwegs" (und meint wohl, auch "und wollen mit Dödeln auch nichts zu tu haben", aber das ist meine Interpretation)


    Zuletzt von Gastzugang am Mi 16 Dez 2015 - 13:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Nachtrag)

    anjoe
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 22
    Anmeldedatum : 01.06.15

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  anjoe am Mo 21 Dez 2015 - 8:25

    Hallo Beppi,

    ich bin zwar nur wenige Monate im Jahr im Rhein-Main-Gebiet (übrigens auch geborener Frankfurter), konnte mich aber über mangelnde Unterhaltung in Sachen Cross-Skating hier in der Region nicht beschweren. Schau dir doch den Veranstaltungskalender an. Dann greif dir einfach Frank Röder, der hat immer etwas, das dich auf Trab hält, jedenfalls ging es mir so. Nach einigen Wochen Trainingsabstinenz bin ich hier 2014 einmal direkt in eine Trainingslagerwoche von Frank gestolpert, 9 Tage Training ohne Ruhetag, waren angesagt. Genau das Richtige für einen wie mich, endlich wurde ich einmal gefordert, 7 von 9 Tagen Training konnte ich einrichten und das straffe Programm fast durchziehen. Danach war ich motiviert und habe mich noch zweimal bei Treffs und bei einer Tour anschließen können und es danach viel häufiger geschafft selbst zu trainieren. Mein Ziel war es ja irgendwann die 30 Minuten auf 10 km zu skaten und habe das dann wenige Wochen später schon geschafft. Frank hat mir auf meiner "Haus-Rennstrecke" dann auch noch den Schrittmacher gemacht (keinen Windschatten) und es ging dann sogar ziemlich leicht. Danke nochmals, Frank!
    Das hat mir nochmals sehr anschaulich gezeigt, wie schnell und direkt das Training umgesetzt wird, wenn die Einheiten richtig gesetzt werden und man endlich einmal mehrere Wochen hintereinander motiviert ist. Ich kann dir nur raten, die reichlichen Angebote im Rhein-Main-Gebiet zu nutzen. Frank ist immer Feuer und Flamme, wenn jemand auf bestimmte Ziele hin trainert. Wenn du nicht so der Kämpfertyp bist, es gibt auch noch eine Art Tourenwertung, die so etwas wie eine Zuverlässigkeitsprüfung über die gesamte Saison ist.
    Viel Spaß und vielleicht sehen wir uns einmal, wenn ich wieder im Lande bin.

    Andrew
    avatar
    Gastzugang

    Anzahl der Beiträge : 164
    Anmeldedatum : 14.05.11

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Gastzugang am Mo 21 Dez 2015 - 14:11

    Klingt gut, was da in der Gegend los ist. Bin leider viel zu weit weg von dort. Wie sieht es denn im Raum Lübeck aus?

    Marc

    Gesponserte Inhalte

    Re: 604xx - Was ist los in Frankfurt am Main?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Jul 2018 - 18:13