CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Tour de Rur 2014

    Teilen
    avatar
    Biathlon-Training
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 16.11.12
    Ort : Köln

    Tour de Rur 2014

    Beitrag  Biathlon-Training am Mi 27 Aug 2014 - 10:41


    Aye ihr Cross-Skatenden,
    es geht weiter...

    wie in jedem Jahr seit vielen werden wir auch in diesem Jahr wieder unsere traditionelle "Tour de Rur" in Angriff nehmen. Los geht es am 13. September um 8.50 Uhr ab Düren Bahnhof, Gleis 4a mit der Rurtalbahn bis Hausen und von dort aus die knappen 30 km wieder zurück nach Düren auf den Skates.
    Die Strecke führt zu Beginn von Hausen über Blens, Abenden und Brück bis kurz hinter Zerkall über leicht bergiges Auf und Ab und ab Obermaubach dann nur noch flach an der Rur entlang. Die Strecke geht gleichermaßen über Asphalt und über feste Waldwege. Jeder Ort unterwegs verfügt über einen Bahnhof der Rurtalbahn, sodass im Notfall jederzeit abgebrochen werden kann. Unterwegs gibt es traditionell die beiden Stopps in Zerkall am Gut Kallerbend (nach gut einem Drittel) und in Leo's Brauhaus in Kreuzau (nach etwa zwei Dritteln) - also alles wie gehabt für die, die schon mehrfach das Vergnügen hatten. Ansonsten machen wir zwischendurch reichlich Verschnaufpausen wegen der schönen Aussicht.
    Wichtige Devise: Wir haben - wie immer - KEINE Ambitionen, Höchstleistungen bringen zu wollen. Was wir suchen, ist gemütlicher Spaß am Rollen!
    An Kosten fallen die etwa 7 Euro für die Zugfahrt an plus das, was jeder so unterwegs für sich an Verpflegung beschaffen mag. Mitzunehmen sind lediglich angemessene Kleidung, (wer hat) ein Ersatzrad, bei Bedarf was zu trinken für unterwegs und eine Menge guter Laune.
    Der Bahnhof Düren liegt verkehrsgünstig für alle, die aus Richtung Aachen oder Köln mit der Bahn anreisen wollen, sowie auch für alle Autofahrer, da es neben dem Bahnhof einen großen, kostenlosen P&R-Platz gibt. Sollte jemand lieber in Hausen zu uns stoßen und die Zugstrecke am Ende fahren wollen, bitte ich um entsprechenden Bescheid, damit wir nicht in Düren zu warten brauchen. In Düren bitte ich pünktlich zu sein, da auch die Bahn nicht wartet und nach der 8.50-Uhr-Bahn erst wieder eine um 10:20 Uhr fährt (alles Stand heute, Änderungen werde ich rechtzeitig mitteilen).
    Für den entsprechenden Überblick bitte ich um eine kurze Mail von allen, die gerne mitfahren möchten. Vielleicht bekommen wir ja eine ansehnliche Gruppe zusammen.
    Ich freue mich sehr drauf. Bin die Strecke dieses Jahr bereits dreimal mit dem Rad gefahren und kann euch über beste Bedingungen berichten.
    Wenn noch Fragen sind, dann immer raus damit.
    Bis zum 13 September


    Anmeldung unter:

    http://www.cross-skating-koeln.de/tour-de-rur-2014/

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Jul 2018 - 18:38