CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Ohne Mwst und ohne Versandkosten=gute Preise?... gute Besserung!

    Teilen
    avatar
    Biathlon-Training
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 172
    Anmeldedatum : 16.11.12
    Ort : Köln

    Ohne Mwst und ohne Versandkosten=gute Preise?... gute Besserung!

    Beitrag  Biathlon-Training am Di 24 Feb 2015 - 7:16

    Darf man in Deutschland eigentlich ein Produkt  ohne Mwst.  an einen Endverbraucher verkaufen?
    Ich glaube nicht !
    Aber scheinbar macht skike das einfach.. und dann noch zusätzlich ohne Versandkosten.

    Ok Versandkosten verstehe ich ja noch , aber ohne Mehrwertsteuer? Wenn da mal nicht jemand auf die Idee kommt das Finanzamt zu informieren. Shocked

    http://skike.com/de/shop/skikes/fix-modelle/skike-v07-plus-der-komfortable-allrounder-schwarz_25.1.13.688.html

    Thema Finanzamt:
    Scheinbar wissen die wenigsten Trainer, von Nord-und Ostsee bis nach Bayern, die auch Cross Skates verkaufen das sie ein Gewerbe haben , oder noch besser einige Holländer die "Omnipresent" Cross Skates entwickeln und nur nebenbei was verkaufen das auch sie Steuern  und GEZ Gebühren ( GEZ...Das Thema kommt später) zahlen müssen.
    avatar
    Gerald

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 07.05.11
    Alter : 51
    Ort : Frankfurt am Main

    Re: Ohne Mwst und ohne Versandkosten=gute Preise?... gute Besserung!

    Beitrag  Gerald am Di 24 Feb 2015 - 8:39

    Also meines Erachtens darf man in Deutschland ein Produkt ohne MwSt. verkaufen.
    Dafür gibt es die Kleinunternehmerregelung §19 UStG - genaueres gibt es vom Steuerberater oder vom zuständigen Finanzamt. Ob und in wie weit der Anbieter unter diese Regelung fällt muss also geprüft werden.

    Und ich bin kein Berater und o.g. stellt keine steuerliche Beratung dar, sondern lediglich meine Meinung zu Deiner Frage „ob man in Deutschland eigentlich ein Produkt ohne MwSt. an einen Endverbraucher verkaufen darf?“



    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1057
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Re: Ohne Mwst und ohne Versandkosten=gute Preise?... gute Besserung!

    Beitrag  Frank Röder am Di 24 Feb 2015 - 10:58

    Gerald hat wohl Recht, wie ich zu nicht ganz 100 % sicher meine. Man muss aber wohl eindeutig auf die Kleinunternehmerregelung hinweisen, sonst ist es unlauterer Wettbewerb, weil man ja die MwSt. als Gewinnspanne einbehält und die Konkurrenz* einen daher abmahnen kann. Ob die Firma Skike diesen Existenzgründerbonus für sich beansprucht oder die Firma sich gesundgeschrumpft hat, scheint aus den Angaben aber nicht hervorzugehen. Jedenfalls werden sich sicher viele Kunden über solche Schnäppchenpreise freuen und womöglich wieder einige Skikehändler frustriert das Handtuch werden, da sie damit nicht mithalten können.
    Suspect
    Frank

    *Konkurrenz in diesem Sinne ist ja jeder Cross-Skate Händler, aber besonders jeder Skikehändler, da die Firma Skike ja selbst auch direkt verkauft. Als abmahnungswürdige Konkurrenten  sah die Firma Skike ja selbst in der Vergangeheit einige ihrer eigenen (!) Händler, die sie gnadenlos abgemahnt haben (wie geschäftfördernd, oder?). Jetzt können sich geschasste Skike-Händler revanchieren, sofern sie das gleiche Aggressionspotenzial besitzen. Trotzdem sollte natürlich, wer abmahnt, sich immer juristisch beraten lassen. Das nur als kleine Whisltleblowing-Info am Rande, ist natürlich alles belegbar.


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal[size=10]
    53.000 km Cross-Skating seit 2005. 25 Cross-Skates in 13 Jahren: Trailskate, 13 x Skike V07. Aktuell: Nr. 20 SRB XRS06 Umbau / Nr. 22 "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 24 "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 25 Skitire Cruising-Prototyp. Meine Stöcke: "Tour" Einzelanfertigung Sondergröße 188,5 cm / "Rennstock" KV+ Tornado Sondergröße 186 cm / "Berg-Rennstock"  KV+ Tornado Sondergröße 179 cm. Meine Daten: 185 cm, ~73 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ohne Mwst und ohne Versandkosten=gute Preise?... gute Besserung!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Jul 2018 - 0:25