CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Wieviel wiegen Cross-Skates?

    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1074
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Wieviel wiegen Cross-Skates? Empty Wieviel wiegen Cross-Skates?

    Beitrag  Frank Röder am Di 3 Jan 2012 - 22:06

    Modelle mit festem Schuh sind mit einem Stern gekennzeichnet und bekommen für den dirketen Gewichtsvergleich für den Schuh 0,5 kg abgezogen. Er wurden nur Skates mit 2 Bremsen gewogen. Pauschal kann man sagen: Ab ca. 3 kg am Fuß (einschließlich Schuh, also ca. 2,5 kg für schuhlose Skates) sind schnelle Fahrmanöver nicht mehr sehr präsise durchführbar. "Gewichtstuninig" kann sich also positiv auswirken. Die Gewichtsangaben beziehen sich auf eigene Messungen, nicht auf Herstellerangaben sind aber trotzdem ohne Gewähr. Auffällig ist, dass einige des schwersten Modelle als "Leichtbau" angepreisen werden, obwohl sich richtig schwer sind.

    a) leichte Skates:
    Skitire CX005: 1,69 kg
    Powerslide Noridc Racer S3*: 2,32 kg (Bj. 2008)
    --------------------------
    b) mittelschwere Cross-Skates

    Skacke V07: 1,97 kg
    Skacke V05: 2,03 kg (dickeres Material)
    Cross-Skate-Shop Rock-Skate (Umbau eines Skacke V07 auf dauerhaltbar): 2,25 kg
    Powerslide XC Trainer (Gr. 43): 2,68 kg
    Trailskates: 2,21 kg (8-Zöller!)
    Powerslide XC Path 1.0 (Gr. 43): 2,80 kg
    Powerslide Noridc Cross-Trainer (Gr. 43, Bj. 2009/10): 2,82 kg (seit 2007 erster Cross-Skate mit Klappschiene/Fersenhub/Fersenlift)
    ---------------------------
    c) schwere Cross-Skates

    Skacke vX solo: 2,54 kg
    Flettskates: 2,59 kg
    Skacke vX twin: 2,73 kg (angeblich 2011 erster Cross-Skate mit Klappschiene/Fersenhub/Fersenlift, siehe oben!)
    Nordic-Scout: 2,85 kg (8-Zöller)
    Crosskate: 4,0 kg (8-Zöller)
    ---------------------------
    Zu den meisten Werbeaussagen über das Gewicht fällt einem echt nix mehr ein  No
    Kein weiterer Kommentar  drunken


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Rund 60.000 km Cross-Skating seit 2005. 27 Cross-Skates in 15 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28 März 2020 - 15:58