CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder

    Stefan S.
    Stefan S.
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 116
    Anmeldedatum : 01.04.13

    Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder Empty Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder

    Beitrag  Stefan S. Sa 3 Jan 2015 - 11:18

    Hallo Forum!

    Es passt zwar zum keinem der Themen hier, aber ein Forum namens "Hokuspokus" oder Aberglaube gibt es hier ja nicht. Das finde ich auch gut so. Ich habe zwar schon eine Meinung zum angesprochenen Thema, aber möchte trotzdem noch einmal eine fachmännische Meinung dazu hören:
    Was soll man halten von wunderbringenden Hologrammarmbändern oder Magnetarmbändern?
    Question
    Stefan
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1097
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder Empty Re: Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder

    Beitrag  Frank Röder Sa 3 Jan 2015 - 13:09

    Hallo Stefan,

    gute Frage!  drunken
    Ja, gerade im Zusammenhang mit (Sport-)Stars werden die kuriosesten und sinnlosesten Produkte vermarktet. Ich frage mich immer, ob den Prommis, die ihren Kopf dafür herhalten bewusst ist, dass sich oft erheblich selbst zum Affen machen. Ja, ja der Mommon macht's möglich.
    Achte einmal auf die zugsagten Wirkungen dieser Produkte...oft wird gar nichts zugesagt. Was auch? Am Ende sind diese Teile nur dekorative schmuckähnliche Low-Budget-Gegenstände, denn ein Hologramm ist heute oft schon auf jeder Kurzstrecken-Fahrkarte zu finden und Magnete kosten auch nicht.
    Ja, es gibt eine gewisse Lehre, nach der unter starken bestimmten Magnetfeldern Knochen schneller heilen können. Das mag auch durchaus sein, aber diese Versuche wurden mit wirklich starken Magneten in Kliniken durchgeführt. "Spielzeugmagnete" beeinflussen den Stoffechsel nicht nachweislich, es sei denn, du bist ein Zugvogel. Aber wie immer ist die Pacebowirkung oft so stark, dass es neben manchen erlogenen auch immer einige ernst gemeinte Berichte über Wirkungen gibt.
    Mal ganz unter uns: Mehr als 99 % alle Beschwerden verschwinden von selbst, sonst würde der Mensch kaum in der Lage sein ins vermehrungsfähige Alter kommen und wir wären ausgestorben. Eine tolle Geschäftsbasis für Geschäfte mit der Gesundheit (die quasi von selbst zurückkommt) und mit diffusen Wirkungen. Da wirken dann mitunter sogar Hologramme.  flower
    Nicht vergessen sollte man auch die Geschäftidee des Schneeballsystems (oft auch unter "seriöseren" Bezeichnugnen), das gerade für Prommis ideale Voraussetzungen für das schnelle Geld bietet. Viele solcher Produkte werden leider nach dem Schneeballprinzip vertrieben. Auch ist die Gewinnspanne solcher Produkte enorm (mehr oder weniger 1 € Material- und Herstellungskosten gegenüber einem Verkaufpreis zwischen 25 und 100 €). Da können Händler und Zwischenhändler auch auf dem üblichen Vertriebweg sehr gut verdienen und da wird manches schicke aber ansonsten sinnlose Produkt gern sehr vollmundig vermarktet.
    Wenn du dich schmücken willst, befestige dir Ohrringe, Nasenringe oder Schläfenschrauben am Kopf!
    Wenn du schneller regenerieren willst, kaufe dir gesundes Essen für das gesparte Geld!
    Wenn du deine Leistung steigern willst, spare Gewicht und hänge dir nichts Sinnloses ans Handgenk!
    Meine Meinung und basta.  pirat

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    Stefan S.
    Stefan S.
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 116
    Anmeldedatum : 01.04.13

    Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder Empty Re: Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder

    Beitrag  Stefan S. Sa 3 Jan 2015 - 13:19

    Danke, das wollte ich eigentlich hören.
    Jetzt bin ich überzeugt.... nicht zu kaufen. Wollte  ich ja sowieso nicht.  Laughing
    Habe nochmal gelesen, was da alles "zugsagt" wird: Silcon sei hautvertraglich (was ist mit dem Krebs durch Silicon?), dann etwas von "wohltuender" Magnetwirkung (schööön!), von Materialien, die in der Luftfahrt, Raumfahrt usw. eingesetzt werden (die heilige NASA wieder einmal) und von "Hologramm-Technologie" (na toll!). Keine einzige sinnvoll nachvollziehbare Aussage sondern nur Blödsinn hoch drei!

    Stefan
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1097
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder Empty Re: Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder

    Beitrag  Frank Röder Mi 28 Jan 2015 - 13:56

    Interessante Portale, auf denen die Idee des wenig-manipulierten Denkens geplegt wird, sind diese hier:
    http://www.ratioblog.de/  und
    http://www.psiram.com/ge/
    Idea  Idea  Idea
    Es mögen zwar auch bestimmte Interessen dahinter stecken, aber diese Portale machen auf mich ziemlich ideologie-freien Eindruck. Scheinbar sind es aufrichtige Freunde der Wahrheit, die diese Seiten betreiben.
    cyclops
    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

    Gesponserte Inhalte

    Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder Empty Re: Aberglaube oder was? Magnetarmbänder und Hologrammarmbänder

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai 2021 - 8:19