CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe im öffentlichen Berich um, bevor ihr euch anmeldet. Wer sich dann anmeldet kann man dann im Forum an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe im öffentlichen Berich um, bevor ihr euch anmeldet. Wer sich dann anmeldet kann man dann im Forum an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Seit 2004 Cross-Skating ohne Gelaber: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Material. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuell, kritisch, konstruktiv, authentisch, offen, kurz & knackig.


3 verfasser

    Zeitnehmung

    avatar
    Winkno


    Anzahl der Beiträge : 31
    Anmeldedatum : 31.08.12
    Ort : Thalgau bei Salzburg

    Zeitnehmung Empty Zeitnehmung

    Beitrag  Winkno Mo 12 Okt 2015 - 10:26

    Grüß euch!

    Ich habe eine konkrete Frage zur Zeitnehmung bei Veranstaltungen.
    Bei einer Laufveranstaltung hatten wir kleine Probleme bei der Auswertung.
    Es ist einfach sehr Schade, wenn der beim Lauf alles problemlos und gut organisiert abläuft, und die Teilnehmer dann länger als nötig auf die Siegerehrung warten müssen. Gerade diese negative Meinung behält man in Erinnerung, auch wenn alles Andere Top war.
    Plan B soll nicht in der Schublade liegen, sondern sollte gleich parallel zur Hauptauswertung starten.

    Wer hat Wertungstools oder Links für eine schnelle Hilfszeitnehmung/Auswertung, damit solche Verzögerungen nicht mehr passieren.
    Dieses Rad ist ja sicher schon vielfach neu erfunden worden ;-)

    vielen Dank

    LG, Norbert



    Frank Röder
    Frank Röder


    Anzahl der Beiträge : 1112
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Zeitnehmung Empty Re: Zeitnehmung

    Beitrag  Frank Röder Di 13 Okt 2015 - 9:02

    Hallo Norbert,

    das ist wirklich eine interesante Frage, denn eigentlich stehen die "Plätze" in fast allen Fällen schon recht schnell fest. Und die Zeit wird ja auch nur einmal genommen. Gut die "Nettozeiten" kann man heute vieleicht noch ausrechnen, aber man kann auch tatsächlich Zeiten ohne Chipsysteme nehmen...das soll wirklich gehen.
    Das Problem ist in der Praxis viele eher, dass viele keinen Plan-B fahren oder eine Parallel-Zeitmessung durchführen möchten oder können. In Zweifelsfällen hat sich eine mitlaufende Zielkamera bewährt, die den Zieleinlauf und die laufende Zeit auf der Zieluhr festhält, aber auswerten kann man die dann auch erst nachher.

    Ich habe aber einmal ein sehr gut funktionierendes Schnellverfahtren erlebt. Vor vielen Jahren, als es eigentlich schon elektronische Zeitmessung gab und sich die langsamste und änfälligste Methode von allen, nämlich die computerbasierte Auswertung immer mehr durchsetzte, habe ich etwas Sensationelles bei einem Cross-Lauf erlebt. Für jeden Teilnehmer wurde ein Papierstreifen ausgedruckt mit seinen Daten, Alterklasse usw. der wurde im Ziel sofort mit der handgemessen (!) Zeit versehen, dann weitergegeben und sofort auf eine vorübergehende Ergebnisliste geklebt (Tesafilm!), das hat 10 bis maximal 30 Sekunden gedauert und bevor man sein Getränk an den Lippen hatte, konnte man sich auf dieser Liste finden, die sich danach auch nicht mehr geändert hat, sofern es keine Proteste gab (gab es nicht). Im Zielbereich gab es keinen Strom, daher die "Handarbeit", aber es konnte dann natürlich auch kein Strom ausfallen! Ich diesem Fall hatte das menschlsiche Gehirn die Technik um Längen geschlagen. drunken

    Frank
    Biathlon-Training
    Biathlon-Training
    Spezialist/in


    Anzahl der Beiträge : 179
    Anmeldedatum : 16.11.12
    Ort : Swisttal

    Zeitnehmung Empty Re: Zeitnehmung

    Beitrag  Biathlon-Training Di 13 Okt 2015 - 9:34

    guckst du...

    http://www.selten.de/


     ..und alternativ mit stinknormaler Stoppuhr.

    Gesponserte Inhalte


    Zeitnehmung Empty Re: Zeitnehmung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 3 März 2024 - 19:02