CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


2 posters

    Außenkante - Gleichgewichtsproblem

    avatar
    Gast
    Gast

    Außenkante - Gleichgewichtsproblem Empty Außenkante - Gleichgewichtsproblem

    Beitrag  Gast Mi 11 Nov 2015 - 12:12

    Hi!
    Kurz vorweg: komme eigentlich vom Schlittschuhfahren / Inlineskating. Bin besonders vom Inlineskaten gewohnt, mit der Außenkante aufzusetzen und dann relativ lange zu gleiten. Das funktionierte beim Inlinen auch sehr gut mit Stöcken. Jetzt habe ich das Problem, das ich wohl schon recht zügig unterwegs bin, aber irgendwann mal, sei es aus Konzentrations- oder Ermüdungsgründen, zwar mit der Außenkante aufsetze, aber dann irgendwie (?) Übergewicht über eben diese Beinseite bekomme. Der Grip durch die Luftreifen und der lange Radstand, im Vergleich zu den Inlinern, tun dann ihr übriges und ich komme ins Straucheln. Das passiert besonders auf schnellem Asphalt. Habe dazu einige Theorien:

    a) Durch die Ermüdung und noch ungewohnte Koordination der Muskulatur ist der korrekte Aufkantwinkel (sorry - ich komme auch vom Alpinskifahren  Laughing ) nicht immer zu halten und man knickt nach außen; der nach außen geknickte Skate nimmt den Fahrer mit und bringt dadurch das Ungleichgewicht.
    b) Der Oberkörper ist nicht genug zentral ausgerichtet.
    c) Die Skates werden zu eng gesetzt, so dass es eher wahrscheinlicher ist, mit dem Oberkörper in den Außenbereich zu gelangen.
    d) Evtl. könnte der Stockeinsatz, vor allem die Breite des Stockeinsatzes, auch eine Rolle spielen.

    Was meint Ihr? -Habt Ihr sowas auch schon beobachtet Question Question Question

    Gruß,
    Matthias
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1102
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Außenkante - Gleichgewichtsproblem Empty Re: Außenkante - Gleichgewichtsproblem

    Beitrag  Frank Röder Fr 20 Nov 2015 - 13:32



    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    Michael P
    Michael P

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 02.09.15

    Außenkante - Gleichgewichtsproblem Empty Re: Außenkante - Gleichgewichtsproblem

    Beitrag  Michael P Mi 17 Feb 2016 - 18:33

    Hallo Matthias, Hallo Frank,


    ja, ich habe auch schon früh festgestellt, dass es ein deutlicher Unterschied zum Cross-Skate ist, egal welche Vorkenntniss man mitbringt, die manchmal auch ablenken können. Cross-Skating sollte man dann schon sehr speziell lernen. Meine allerersten Seitenblicke in sportartfremde Ski-Lehrbücher waren ehrer irritierend. Zur Zeit versuche ich, mit dem mir inzwischen vorliegenden spezifischen Material, noch allein weiter zu kommen, aber möchte mich, nach inzwischen schon eingen Jahren, bald noch besser weiterbilden und suche derzeit schon. Ich suche entweder ein gutes Personaltraining oder auch mehrtägige Gruppenveranstaltungen, die für mich aber nicht in Zeltplatzatmosphäre stattfinden sollen. Das ist jetzt kein Aufruf hier jetzt passende Werbung zu posten, ich melde mich schon, wenn ich was gefunden habe.

    LG Micha

    Gesponserte Inhalte

    Außenkante - Gleichgewichtsproblem Empty Re: Außenkante - Gleichgewichtsproblem

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 5 Aug 2021 - 18:49