CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Tour Rund um den Süsing

    avatar
    Gast
    Gast

    Tour Rund um den Süsing Empty Tour Rund um den Süsing

    Beitrag  Gast Mo 15 Mai 2017 - 22:25

    An Karfreitag habe  ich eine ca 40 km Tour unternommen und bin am Rande der Lüneburger Heide im Landkreis Uelzen und Lüneburg gefahren.
    Gestartet bin ich in Hanstedt I Kreis Uelzen von dort Richtung Velgen auf der Landstraße, dann bin ich von Velgen auf dem Radweg langs der Straße Richtung Lüneburg gefahren. Der Radweg geht nicht ganz dicht an der Straße entlang, sodass der Autoverkehr nicht stört. Zudem geht es etwa 3 km bergab. Dann ist nach links der Radweg Barnstedt ausgeschildert. Dort sind nach ca 200 m Waldweg (schlechte Wegstrecke) ein ca 2km langer asphaltierter Feldweg nach Barnstedt.
    Von Barnstedt führt eine kaum befahrene Straße nach Betzendorf. Hier geht es ständig leicht bergauf. Es ist eine landschaftliche sehr reizvolle Strecke. In Betzendorf fährt man an der Kirche vorbei und kommt an die Haupstrasse. Dort fährt man links bis zum Ortsende. Am Ortsende geht rechts ein asphaltierter Feldweg ab. Dann zweimal links abbiegen auf den asphaltierten Feldwegen bleiben. Kurz vor erreichen der Straße Betzendorf Tellmer wieder rechts auf einen asphaltierten Feldweg eingbiegen. Durch Tellmer bis Diersbüttel langs der Straße fahren, Die Strecke von Tellmer nach Diersbüttel kann bei Westwind etwas unangenehm sein. Von Diersbüttel den Radweg längs der Straße nach Wriedel nehmen. Am Ortseingang von Wriedel links in die Siedlung einbiegen. Am Straßenende rechts fahren.An der Hauptstraße nach links auf den Radweg. Vor dem Ortseingang Von Arendorf rechts in den Feldweg. Nach 1 km geht es über zu einem befestigen Waldweg. Bei erreichen der Asphaltstraße links abbiegen. Die Ortsverbindungssraße durch Bode fahren. Beim erreichen der Hauptstraße rechts abbiegen. Dann in den nächsten asphaltierten Feldweg wieder links einbiegen. Am Ende des Feldweges links nach Hanstedt fahren.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12 Mai 2021 - 20:25