CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Bodenseetour

    Austausch
    avatar
    Hagi

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 07.04.11
    Ort : Reutlingen

    Bodenseetour

    Beitrag  Hagi am Di 11 Jul 2017 - 7:08

    Auch in diesem Jahr findet wieder die Bodenseetour statt.

    Leider haben wir einige Ausfälle zu verzeichnen aber trotzdem !

    Freitag, den 21.07. - Sonntag, den 23.07.2017

    Weitere Infos: http://www.nordic-sports-reutlingen.de/events/bodensee-tour/
    avatar
    Gunt

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 23.10.15

    Re: Bodenseetour

    Beitrag  Gunt am Mi 12 Jul 2017 - 23:07

    Hallo Hagi,

    ich wünsche euch viel Spaß auf der Tour. Ich finde das total interessant, muss aber zugeben, dass ich persönlich mit 3 Stunden schon genug habe. Meistens bin ich 60 bis 100 Minuten unterwegs, mit ca. 15-16 km/h, aber bei 3 Stunden muss ich schon auf rund 14 km/h redizieren, damit ich mich am Ende noch wohl fühle. So eine Tages-Tour ginge bei mir sicher nur noch mit maximal 12 km/h und ob ich das am nächsten Tag noch einmal schaffe, kann ich nicht sagen. Ich wäre wohl eher ein "Bremsklotz" bei der Bodenssstour und ich würde es auch nicht riskieren, wenn ich nicht ablolut langstreckentauglich wäre. Meine maximale Strecke war bisher 44 km und so wirklich treibt es mich gar nicht zu mehr. Zwischen 20 und 30 km scheint es mir am Besten zu gehen, aber das ist wohl sehr individuell.

    Auf alle Fälle nochmals, viel Spaß und gutes Gelingen!
    Gunt
    avatar
    Hagi

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 07.04.11
    Ort : Reutlingen

    Re: Bodenseetour

    Beitrag  Hagi am Do 13 Jul 2017 - 7:56

    Hallo Gunt,
    danke für die guten Wünsche.

    Als ich anfing mit dem Cross Skating waren ein paar Kilometer so brutal, dass ich dachte das darf ja wohl nicht war sein. Die Pulsuhr schien auch kaputt zu sein, also hat Werte angezeigt, die unfassbar waren :-)
    Ich hatte dann bald aber einiger Mitstreiter, die echtes Interesse hatten sich regelmäßig zu treffen (2-3x die Woche) und so hat sich das entwickelt.
    In der Gruppe dann ohne übertreibung sich gegenseitig anstacheln hat dann dazu geführt,d ass die Strecken dann langsam aber sicher länger wurden udn über die Zeit dann auch Höhenprofile (schwäbische Alb) dazu kamen.
    Also langsame stetiger nicht übetreibender Aufbau über viele Jahre hinweg.

    Die Tour verlangt einiges ab aber das Glücksgefühl danach ist dann auch wieder unbeschreiblich.
    So lange mein Körper das mitmacht und es sich noch einigermaßen gut anfühlt werden wir witerhin dran bleiben.
    Dir viel Spass und auch Geduld, dann baut sich das skuzessive auf.
    avatar
    Biathlon-Training
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 166
    Anmeldedatum : 16.11.12
    Ort : Köln

    Re: Bodenseetour

    Beitrag  Biathlon-Training am Fr 14 Jul 2017 - 9:36

    Hallo Hagi, auch von mir alles Gute für die Tour.

    Mir geht es auch so das ich eher der Genussmensch bin und mir nicht vorstellen kann wie ich an zwei aufeinader folgenden Tagen 100km + x schaffen soll.

    Das ihr das aber genießen werdet bin ich mir sicher, erst Recht das kalte Bierchen danach bounce

    Also nochmnals, viel Spaß, passt auf euch auf, gutes Wetter,immer genügend Luft in den Reifen ( und in der Lunge) etc.


    Berichte uns bitte wie es war

    Grüße
    Thomas

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017 - 22:28