CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Welche Skates für welchen Stil? - Teil 1

    Teilen
    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 997
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Welche Skates für welchen Stil? - Teil 1

    Beitrag  Frank Röder am Mo 18 Mai 2015 - 7:54

    Zum Thema, "Welche Skates für welchen Stil?" hat im Magazin jetzt eine Atikelreihe begonnen: http://www.cross-skating.de/welcher-cross-skate-fur-welchen-stil-teil-1/

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    51.000 km Cross-Skating seit 2005. Meine Skates bisher: Trailskates, Skikes (insgesamt 13 Skikes in 5 Jahren). Meine Skates derzeit: Nr. 20 SRB XRS06 / Nr. 22 "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 23 "Skitire German Edition"/Nr. 24 "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen / Nr. 25 Skitire Cruising-Prototyp. Meine Stöcke: KV+ Tempesta Sondergröße 187 cm / KV+ Tornado Sondergröße 188 cm / Biathlonstock Prototyp 188 cm.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    - Doofe kann man am besten Ärgern, indemman was Intelligentes schreibt... -[/i][/size] drunken
    avatar
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    Re: Welche Skates für welchen Stil? - Teil 1

    Beitrag  rodolfo am Mo 18 Mai 2015 - 18:03

    Finden wir voll interessant! Dieses Thema fachmännisch zu beleuchten gewinnt mit zunehmenden Skates-,  Räder- und Reifengrößen immer mehr an Bedeutung. Interessant wäre es auch dazu einen leichten Skate zu haben, der z.B. 6"x32-42mm, oder auch 7"x32-45mm crosstaugliche Hochdruck-Reifen aufnehmen könnte.
    Mit der CS-Flexibilität an Stil-Variationen (immer ans Gelände angepasste Fahrweise), die man je nach Skate/Räder/Reifen-Beschaffenheit gesondert wieder anpassen kann/muss, wird die Cross-Herausforderung nur noch interessanter.
    Wir hoffen auf eine baldige Fortsetzung dieser für uns ausgesprochen interessanter Reihe.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18 Dez 2017 - 8:09