CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    vergleich Cross-Skating Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung

    kitenteddy
    kitenteddy

    Anzahl der Beiträge : 31
    Anmeldedatum : 04.08.14

    vergleich Cross-Skating  Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung Empty vergleich Cross-Skating Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung

    Beitrag  kitenteddy am Di 1 März 2016 - 21:08

    Hi liebes Forum,

    dies ist zwar kein Video zur Cross-Skating Animation, aber ich denke es ist vielleicht für den einen oder anderen Cross-skater intereessant, der darüber nachdenkt, ob es Sinn macht Cross-skating mit Helmkamera zu filmen, bzw. wie sinnvoll es ist einenn gimbal einzusetzten.

    um einen besseren Eindruck von der Wirkung des Gimbals zu bekommen habe ich einen kurzen Streckenabschnitt einmal mit und ohne Gimbal und Helmkamera gefilmt und versucht diese beiden videos einigermaßen zu synchronisieren. Dies video ist also nur für technisch interessierte Cross-Skater interessant.

    viel zu sehen außer Straße einmal verwackelt und einmal stabilisiert ist also nicht.

    Auch gab es mit dem neuen Gimbal auf dem Streckenabschnitt noch ein paar Probleme mit der Ausrichtung des horizontes, was noch nicht zufriedenstellend war.

    Wen es also interessiert, kann es sich anschauen.
    grundsätzlich läßt sich aber klar sagen: Ein gimbal macht auf jeden Fall sinn, wenn man beim Cross-skaten filmen will. Nur so kann man recht stabile Videos erstellen. Reine elektronische Stabilisierungen in den Kameras selber sind meist bei weitem nicht so gut und eine nachträgliche Stabilisierung beim Videoschnitt macht aus technischen gründen eigentlich keinen Sinn, da zum einen der bildausschnitt dadurch meist viel kleiner wird und die Videos auch deutlich unschärfer werden.


    Viel Spaß Jörg
    Biathlon-Training
    Biathlon-Training
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 175
    Anmeldedatum : 16.11.12
    Ort : Köln

    vergleich Cross-Skating  Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung Empty Re: vergleich Cross-Skating Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung

    Beitrag  Biathlon-Training am Mi 2 März 2016 - 6:26

    Hallo Jörg,

    sorry das ich nachfrage aber was ist denn ein Gimball überhaupt? Oder ist es eine Software?


    Thomas
    kitenteddy
    kitenteddy

    Anzahl der Beiträge : 31
    Anmeldedatum : 04.08.14

    vergleich Cross-Skating  Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung Empty Erklärung Gimbal

    Beitrag  kitenteddy am Mi 2 März 2016 - 11:34

    Hi Thomas,
    das schreibt Wikipedia in den ersten Sätzen dazu:Die kardanische Aufhängung oder kardanische Lagerung (engl. gimbal) ist eine Lagerung in zwei sich schneidenden zueinander rechtwinkligen Drehlagern.
    Sie wird zum Beispiel auf Schiffen für Messinstrumente oder andere Gegenstände benutzt. Dabei befindet sich der Schwerpunkt des zu lagernden Objektes unterhalb des Schnittpunktes der Drehachsen, so dass das Objekt eine Neigung seiner Umgebung nicht mitmacht.

    ob das so richtig gut erklärt, wie es funktioniert ist allerdings fraglich.

    also es ist keine Software, sondern wirklich eine Aufhängung für die Kamera, wobei 3 Motoren in 3 Achsen Die Kameera je nach modi möglichst genau in einer z.b. horizontalen Position halten. Das sind brushless Motoren, die extrem schnell reagieren und das ganze wird von einem genauen lagesensor ( Gyro) und einer recht komplexen Software gesteuert.

    Das führt dazu dass die ganzen zittrigen Bewegungen mehr oder minder Rausgefiltert werden , auch schwenkbewegungen beim Skaten können so minimiert werden. natürlich muss die software auch irgendwann entscheiden, ob das eben nur eine kurze zittrige Bewegung ist oder der Anfang von z.b. einem Schwenk, dem sie folgen soll. All das ist eben eine Frage der Software, die im Gimbal implementiert ist, aber prinzipiell ist ein gimbal eine kardanische Aufhängiung wie bei einem Schiffskokmpass z.b. die allerdings elektronisch gesteuert wird.


    ich denke jetzt sollte es verständlich sein.

    Wenn du bei Yutube z.b. Gimbal Zhiyun rider M suchst findest du auch entsprechend bewegte bilder und Reviews. Übhrigens werden gimbals auch praktisch in jeder Drohne eingesetzt, die gute Aufnahmen machen soll.

    Gruß Jörg
    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    vergleich Cross-Skating  Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung Empty Re: vergleich Cross-Skating Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung

    Beitrag  rodolfo am Mi 2 März 2016 - 21:26

    Hallo! Ich kannte das Gimbal nach diesem Wort auch nicht, aber das Gyroskophatte ich irgendwann schon mal gesehen. Was ich gar nicht wusste, dass da diese hocheffiziente, komplexe Kleinmotorik installiert ist und wie kompliziert die Software auch sein muss, um „richtig“ zu entscheiden.

    Jörg: ... Reine elektronische Stabilisierungen in den Kameras selber sind meist bei weitem nicht so gut und eine nachträgliche Stabilisierung beim Videoschnitt macht aus technischen gründen eigentlich keinen Sinn, da zum einen der bildausschnitt dadurch meist viel kleiner wird und die Videos auch deutlich unschärfer werden...

    Genau so ist es! Die Youtube Stabilisierungssoftware z.B. taugt wirklich (noch) nicht viel. Denn es geht nicht nur zu viel vom Bild verloren, sondern es entstehen hier und da teilweise unangenehme Effekte in den Bildern, als ob man verzerrt sehen würde, sich die Bilder also nicht überall mit der gleichen Geschwindigkeit bewegen würden. Also das Ganze wirkt etwas unangenehmer und asynchron beim Ansehen als bei etwas wackelnden Bildern, auch wenn das Wackeln natürlich in großem Maße verschwindet. Obendrein werden die Videos unschärfer…

    Gesponserte Inhalte

    vergleich Cross-Skating  Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung Empty Re: vergleich Cross-Skating Helmkamera mit und ohne gimbal Stbilisierung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 1 Apr 2020 - 0:17