CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake

    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake Empty "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake

    Beitrag  rodolfo am Sa 29 Okt 2016 - 0:54

    Hi! Wieder mal nehme ich euch auf unsere Fahrt zum Gutierrez See mit. Hier der 2. von 3 Teilen. Mit dem Schotter wird es schwieriger... /// unten weiter...

    Nach den ersten Kilometern leichtem Bergabgefälle (2-3%) wird dieser Panorama-Weg eben und führt sogar wieder leicht bergauf bis zur U-Kurve. Da verschwindet der befestigte Untergrund, und wird zu einer dicken Staubschicht, welche uns erwartungsgemäß an unsere Grenzen bringt, da wir nur mit 6" x 1,25" Luftreifen unterwegs sind. Also eben etwa 50 m im "Skate-Marsch" weiter. Nach der Biegung wird der Untergrund wieder fester und das Bergabgefälle stellt sich wieder ein, so dass wir erneut eine kontrollbewusste Fahrt aufnehmen können. Aber die 12 km/h wollen wir nicht überschreiten, da nun der Schotter lockerer und größer wird. Er destabilisiert unsere Räder/Reifen und "kneift" uns hier und da aus der Fahrtrichtung. Hier wären größere/dickere Reifen (8" x 2") ebenfalls vorteilhaft gewesen... wenn wir sie gehabt hätten. Trotzdem wurde diese mittelmäßige Herausforderung zu einem angenehmen Erlebnis, da man sowohl Gleichgewicht, Kontrolle wir auch Reaktionen schulen kann.


    Zuletzt von rodolfo am Fr 18 Nov 2016 - 21:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1074
    Anmeldedatum : 06.04.11

    "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake Empty Re: "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake

    Beitrag  Frank Röder am Sa 12 Nov 2016 - 11:14

    Hallo Rodolfo,

    wieder einmal sehr beeindruckend!
    Das Standbild des Video-Links, ich weiß nicht, ob man das überall so sehen kann, das ein keine Sandwolke zeigt, die das Hinterrad aufwirft, zeigt schon allein sehr beeindruckend, eine gut angewendete Cross-Technik.
    Wenn Sand so aufgeworfen wird, ist der Boden schon sehr weich. Wenn der Sand dann erst am Hinterrad auffliegt, dann hat man das Schlimmste überstanden und durch angepasste Gweichtsverlagerung das Vorderrad über das Sandloch hinweggebracht. Bremsen wir das in dem tiefen Sand dann trotzdem ganz schön, aber man kommt mit dieser Technik dann zumindest nicht ins Stolpern.

    Danke euch beiden!
    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Rund 60.000 km Cross-Skating seit 2005. 27 Cross-Skates in 15 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake Empty Re: "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake

    Beitrag  rodolfo am So 13 Nov 2016 - 22:40

    Danke für das Lob! Ja, das war so der schlimmste Teil, und gerade wegen dieser Staubwolke habe ich versucht die slow-motion Aufnahme so gut wie möglich hinzukriegen, denn es sind eben nur 30 frames/sec.
    Hier hatten wir im Staub auch mal vergrabene Steine die man nicht immer sehen konnte, und manchmal versetzte der Schotter auch den anderen Skate gleichzeitig, oder wie hier, da musste der rechte Skate über einen Stein, wobei dann der linke etwas mit dem Hinterrad in den tieferen Sand ausrutschte. Da hilft etwas Geschwindigkeit, wenn man auf dem Hinterrad steht und gleichzeitig das Vorderrad nach oben zieht, ist aber manchmal etwas heikel... Bei Marianas "Steckenbleiber" hatte sie nicht genügend Hinterradlast und Geschwindigkeit gehabt, aber hier passte es wunderbar. Wir haben eben selten solche Wege um zu üben. Verglichen mit dem ersten mal vor fast 5 Jahren konnten wir diesmal viel lockerer runterfahren.

    Gesponserte Inhalte

    "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake Empty Re: "Balcón del Gutierrez" 2/3, harder gravel cross-skating to lake

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 31 März 2020 - 0:54