CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


4 verfasser

    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    avatar
    Sascha


    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 05.03.14

    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn... Empty In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    Beitrag  Sascha Fr 16 Jun 2017 - 14:58

    Habe mich ja weggeschmissen vor Lachen. Diese GmbH, die den X-Laden in Mainz hat, versucht ja auch so eine Art Sport-Portal mit "Nachrichten" aus dem Cross-Skating am Leben zu erhalten. Jetzt fällt mir der Name auch wieder ein, "XXX-Skating"! Wer behauptet das Protal sei tot, nur weil es dort seit über einem Jahr keine "News" mehr gibt, der täuscht sich. Da geht es zu wie auf der Reeperbahn: In der Banden-Werbung blinken "heiße" Kontakt anzeigen auf, dass einem Hören und Sehen vergeht. Nix für unter 18, würde ich sagen. Es ist ja bekannt, dass in Bonn ein Rotlicht-Baron sein Taschengeld mit Skike-Kursen und wahrscheinlich auch Skike-Verkauf aufbessert, aber dass jetzt noch mehr auf dieses Milieu abfahren ist schon ziemlich schräg. jocolor
    Also liebe "Määnzer", ich skate dann widder fleißisch de' Bersch enuff und ihr geht mal weiter in euren schönen Wald.
    Sascha
    Frank Röder
    Frank Röder


    Anzahl der Beiträge : 1103
    Anmeldedatum : 06.04.11

    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn... Empty Re: In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    Beitrag  Frank Röder So 18 Jun 2017 - 12:35

    Hi Sascha,

    einwandfreies Määnzerisch, nur deine Dichtkunst lässt zu wünschen übrig. Ich hätte da einen Vorschlag zur Korrektur... Twisted Evil 
    Ja, mir ist seit mindestens 8 Jahren bekannt, dass der Betreiber sich auch mir solcherlei Werbung etwas dazu verdient. In der "Not" (also Geldnot oder doch nur Geldgier) tun Menschen vieles. Wenn es den Verbrauchern nicht gefällt, sollen Sie mit den Füßen, bzw. einen Maussklick entscheiden, wen uns was sie unsterstützen.

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    Toja
    Toja


    Anzahl der Beiträge : 29
    Anmeldedatum : 10.10.14

    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn... Empty Re: In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    Beitrag  Toja Sa 15 Mai 2021 - 23:15

    Aber HALLO!

    Das Mainzer Laden mit "X" ist jetzt wohl tot. Nichts mehr zu verkaufen. Warum die dann ihr komisches Forum und die dann noch kuriose "News"-Seite mit über 6 Jahre alten Meldungen aufrecht erhalten, verstehe ich nicht. Als Pooling-Page höchstens...sehr seriös.  pirat
    Der Sport ist da, wir wissen wie es geht, aber der Markt geht gerade vor die Hunde. An Corona kann es nicht liegen. Nach der Faktenlage hätte der Sport jetzt boomen müssten. Man muss nicht alles verstehen.  No

    Toja
    Long-Skater
    Long-Skater


    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 09.05.12

    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn... Empty Re: In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    Beitrag  Long-Skater So 16 Mai 2021 - 0:15

    Hallo Leute,

    das alles hat mich an eine alte Skike-Anekdote erinnert. Oder vielleicht ist es auch mehr ein Insiderwitz. Vor einigen Jahren hat doch einer in Bonn in seinem Porno-Kino Skikes verkauft. Die Bilder gingen in den sozialen Netzweken herum, ein echte Lachnummer. Der Betreiber des Ladens und offenbar Skike-Händler und "Trainer" hat auch noch mindestens ebeso lustige Vidoes ins Netz gestellt in denen er sich als Trainer mit ultimativen Tipps vorstellte. Beim Bremsen unbedingt die Arme steif nach vorn strecken und den Arsch ganz weit nach hinten raus, was haben wir gelacht! Er hat sich im WWW dann auch noch als GSG9-Kämpfer und "Deutscher Meister" in irgend einer Sportart bezeichnet. Ein Kriegs- und Sport-Held also  affraid . Seine Sportlichkeit hat er dann anschaulich mit letzten Plätzen bei Cross-Skating Wettkämfen bewiesen.  rendeer Wir wissen ja, dass es bei vielen Wettkämpfen von Anfängern nur so wimmelt. Da ist es wirklich eine Kunst den letzten Platz zu belegen, sofern man schon länger als eine Woche cross-skaten kann. Er hat dann auch auf der Skike-Plattform die ganzen Kurstermine geblockt, indem er mindestens 700 Kurse im Jahr dort verklappt hat. Wenn Skike sich das gefallen lässt. Wen wunderts dann, dass "Skiken" so krachend gescheitert ist? Zum Teil eben auch durch einen jener "Trainer", der sich die Anführungzeichen so tapfer verdient hat. Wir haben doch wirklich schöne und unterhaltsame Sachen in der Szene erlebt in den letzten Jahren, auch wenn jetzt davon das Meiste schon Geschichte ist.
    Da die wohl so langsam alle weg vom Fenster sind, wird die Luft wieder dünner und damit gesünder. Ich hoffe die Szene atmet jetzt mal richtig durch, bevor sie dann auch richtig durchstartet.

    Lasst es weiter locker rollen, Leute!
    Pedro
    Frank Röder
    Frank Röder


    Anzahl der Beiträge : 1103
    Anmeldedatum : 06.04.11

    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn... Empty Re: In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    Beitrag  Frank Röder So 16 Mai 2021 - 23:55

    Hi Pedro,

    du meinst, in Bonn ist es zugegangen wie auf der Reeperbahn. Wie war denn noch die olle Schnulze? "Auf der Reeperbahn nachts um fünf nach zwölf..."? Denn so weit sind wir ja momantan in der Szene, wenn fast alle dichtgemacht haben. Andererseits: Ein neuer Tag hat begonnen!  Wink

    Frank

    P.S.: Der andere Laden in Mainz war der, der seinen Kunde einreden wollte, sie würden 15 % sparen, wenn sie bei Ihnen auf 10 % reduzierte Ware nochmal 3 % geben würden. Das sind erstens nur 12,7 % Reduzierung und bei der ohnehin überdurchschnittlich teuren Ware, hättest du außerdem am Ende gar nichts gespart. Rechenakrobatik.


    Zuletzt von Frank Röder am Mo 17 Mai 2021 - 0:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : P.S. drangehängt)


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

    Gesponserte Inhalte


    In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn... Empty Re: In Mainz geht's zu wie auf der Reperbahn...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 17 Aug 2022 - 16:07