CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Was ist los im Magazin?

    avatar
    Nobbi

    Anzahl der Beiträge : 29
    Anmeldedatum : 21.06.14

    Was ist los im Magazin? Empty Was ist los im Magazin?

    Beitrag  Nobbi am Sa 2 Jun 2018 - 10:10

    Umgangssprachlich ausgedrückt, scheint ja im Magazin die Kacke ganz schön am dampfen zu sein. Ein erhebliche Anzahl an Artikeln gelöscht. Kryptische Andeutungen auf Facebbok. Mahnt euch wieder so ein Armleuchter ab? Was ist denn da los?
    scratch
    Nobbi
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1074
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Was ist los im Magazin? Empty Re: Was ist los im Magazin?

    Beitrag  Frank Röder am Sa 2 Jun 2018 - 10:29

    Hallo Nobbi,

    nur ganz schnell: Deine vermutete Sorge ist unbegründet, aktuell keine Abmahnung von irgendwelchen Armleuchtern. Es ist nur so, dass das Magazin eine Darstellungsfläche und damit automatisch auch Werbung für alles bietet, was dort dargestellt wird. Das Magazin finanziert sich allein aus den Einnahmen des Cross-Skate-Shops und diese Unterstützung ist gefährdet, genauer sogar bedroht. Wenn ich für den Aufwand und die Kosten, die ich unterstützend einer Aktivität, die von der Darstellung im Magazin erheblich profitiert hat, kein besonderes Entgegenkommen erwarten kann (das andere sogar kostenlos bekommen!), dann stelle ich meinen Aufwand und meine Kosten dafür eben einfach ein. Oder in deinen Wotern: Kein Dampf mehr ohne Kacke. Ich wollte zwar durch die Darstellung im Magazin Unterstützung leisten, ich will das jetzt aber nicht mehr und ich muss auch nicht? Über das WAS will ich hier keine Worte verlieren, aber um den Umfang zu beschrieben: rund 4 Monate Beiträge "im Arsch". Ich habe sie zwar selbst gelöscht, aber stünden sie noch dort, würden sie einer Entwicklung Vorschub leisten, die so nicht sein darf. Ich bearbeite damit die Wurzel, denn schon mehrfach ließ ich Dinge einfach wachsen (Scheiß-Toleranz!) und ich bekam dann später dafür die A-Karte zugespielt, nur weil ich beim einigem Wildwuchs einen geringen Rückschnitt versuchen wollte. Dass auch andere darunter leiden ist mir klar, aber man hat mir "den Krieg" erklärt, im Krieg leiden immer Unschuldige, aber warum sollich wieder meinen Kopf hinhalten nur weil ich wieder einmal Schadensbegrenzung betreiben will? Das ist schon mehrfach gescheitert, die Bereitschaft zur konstruktiven Diskussion existiert kaum. Wenn es Grund zur Beschwerde gibt, beschwert euch bitte bei den Kreigstreibern.

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Rund 60.000 km Cross-Skating seit 2005. 27 Cross-Skates in 15 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 31 März 2020 - 23:34