CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Ginkgotree
    Ginkgotree

    Anzahl der Beiträge : 40
    Anmeldedatum : 07.04.11

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Ginkgotree Sa 13 Jun 2020 - 21:43

    Hallo Cross-Skater!

    Wettkämpfe sind in diesem Jahr eigentlich unmöglich, außer eben jene virtuellen Wettkämpfe, die hier vor einigen Tagen erwähnt wurden. So richtig mit Massenstart oder mit dichten Endspurts, das wäre 2020 noch ziemlich riskant, da der größere Teil der Cross-Skater ja schon über 50 ist. Zurm Glück gibt es noch eine Ausnahme, nämlich ein "gedehntes" Einzelzeitfahren. das macht auch nicht jedem Spaß, aber beim Bergrennen ist es sehr verbreitet so zu starten. Das dürfte doch wieder neugierig machen. Wir möchten am 11. Oktober mit jeweils 20 Sekunden Abstand starten und halten den derzeitfür Cross-Skater empfohlenen 5-Meter Abstand (hintereinander) ein. Beim Überholen gelten 2 Meter Sicherheitsabstand.
    Deswegen möchten wir uns einen beliebten Trainingshügel vornehmen, den Frankenstein im Odenwald. Der Aufstieg ist nicht sehr lang, aber auch nicht kurz, so dass er auf alle Fälle gut geeignet ist als sportliche Herausforderung. Die ziemlich gleichmäßige Steigung macht den Aufstieg zu einem ziemlich fairen Berg. Aber nicht übermütig werden, der Frankenstein hat es in sich. Und genau deswegen möchten wir ihn uns 2020 vornehmen. Die Teilnehme ist kostenlos. Wer weiter anreist, kann im "Hotel Malchen" übernachten. Übrigens muss man nachher den gleichen Berg wieder herunter fahren. Aber bitte langsam und mit Rücksicht auf die Bremsen, die sehr heiß werden können.
    Hier ist das Bergrennen erwähnt: http://www.cross-skating.de/veranstaltungskalender/
    Für die Anmeldung werden gebraucht: Name, Geschlecht, Gebutsdatum und Kontaktdaten

    Ich hoffen, dass jemand Lust drauf hat.

    Ginkgotree

    Jens mag diesen Beitrag

    avatar
    Jens

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 19.04.18
    Ort : Berlin

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Jens Di 16 Jun 2020 - 20:13

    Lust ja, aber leider ist ausgerechnet dieses Wochenende schon verplant... Gerne beim nächsten Mal!
    Hagi
    Hagi

    Anzahl der Beiträge : 133
    Anmeldedatum : 07.04.11
    Ort : Reutlingen

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Hagi Do 18 Jun 2020 - 14:25

    Hi,
    das hört sich gut an.
    Ich trage es mir in den Kalender und hoffe es klappt bei mir.

    Werde mal noch das Reutlinger Bergrennen planen - wäre ja super Serie.

    Jens mag diesen Beitrag

    avatar
    Jens

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 19.04.18
    Ort : Berlin

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Jens So 5 Jul 2020 - 20:54

    Hallo Hagi, gibt's schon Details zum Bergrennen? Viele Grüße aus dem Berliner Flachland.
    Land-Ei
    Land-Ei

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 18.07.11

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Land-Ei So 12 Jul 2020 - 18:00

    Hallo Ginkgotree,

    das klingt sehr interessant. Als Veranstalter schiebt man ja sicher, sehr berechtigt, einen gewissen Frust,wegen der fehlenden Resonanz. Ich denke, dass man weniger enttäuscht wird, wenn man einfach nur wenig erwartet. So wie früher oft manche Vereinsmeisterschaften, wo dann auch Gäste als Teilnehmer willkommen waren. Wettkampfcharakter hatte das schon, aber immer sehr locker und keiner konnte behaupten, das würde wegen des Geldes stattfinden. Ganz ehrlich: Meine schönsten Sporterlebnisse hatte ich bei solchen Veranstaltungen. Das war Sport pur und doch war es ernsthafter Wettkampf, oft nur gegen sich selbst. Ich habe früher mit dem Rad schon mache Bergrennen, Einzelzeitfahren oder MTB-Rennen dieser Art mitgemacht. Da konnten auch Fahrer ohne Lizenz mitmachen, weil es offitiell nur ein "Training" des Vereins war. So konnte man auch Genehmigungsverfahren umgehen, die man in manchen Fällen auch gar nicht, oder nur viel zu teuer, bekommen hätte. Ich hoffe, dass ich nicht an diesem Wocheende arbeiten muss, sonst bin ich dabei!

    What a Face
    Rolf
    Hagi
    Hagi

    Anzahl der Beiträge : 133
    Anmeldedatum : 07.04.11
    Ort : Reutlingen

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Hagi Mi 15 Jul 2020 - 18:26

    Jens schrieb:Hallo Hagi, gibt's schon Details zum Bergrennen? Viele Grüße aus dem Berliner Flachland.

    Hi Jens,
    ich habe mir mal Sonntag, den 20.09.2020 in den Kalender geschrieben.

    Werde das noch in meinem Newsletter verteilen und bin gespannt, ob wir wieder ein paar zusammen bekommen.
    An sowas sind dann doch oft sehr wenig interessiert.

    Wenn alles gut geht, bin ich im Oktober auch dabei. Allerdings weiß ich das jetzt noch nicht sicher.

    Jens mag diesen Beitrag

    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1097
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Frank Röder Do 22 Okt 2020 - 20:33

    Eine kleine Rückmeldung dazu:

    Wir Vier sind dann nur auf "Ankommen" hochgefahren und alle sind angekommen. Es war aber anstrengender als alle (auch ich wiedermal) gedacht haben. Private Zeitnahme natürlich war erlaubt, aber an diesem Tag unbedeutend. Etwas sportlich zu schaffen scheint aber eine gute Motvation zu sein, ob es aber für jeden das Konzept Wettkampf sein muss, darf nach dieser Erfahrung natürlich in Frage gestellt werden. Trotzdem werde ich das Bergrennen auf den Frankenstein jetzt etwa zweimal im Jahr anbieten, weil es eine ganz andere Idee ist als Massenveranstaltungen und andere Herdenversammlungen. Wir mögen es nicht so sehr "virulent" zu gehen (haha, Bedutungsumschwung...). Es kam aber gut an, das Gemeinschaftsgefühl war trotzdem deutlich zu spüren - "wir verfolgen die gleiche Idee und leisten sportlich das Gleiche" (und keiner wollte eins dieser diese furchtbaren Gruppenfotos danach machen - fand ich auch gut).

    Dann bis April oder Mai, wenn es wieder heißt, "rauf auf den Frankenstein"!
    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

    Jens mag diesen Beitrag

    Gastzugang
    Gastzugang

    Anzahl der Beiträge : 180
    Anmeldedatum : 14.05.11

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Gastzugang Mo 22 Feb 2021 - 11:29

    Klasse Idee!
    Sich "quälen" und kein Risiko durch hohes Tempo oder aktuell durch zu geringe Abstände eingehen, das klingt nach purem Sport. Für manche vielleicht zu sportlich, aber ich find's klasse. Jetzt muss ich noch fitter werden. Hochkommen ist ja das eine Ziel, aber will mich auch gut dabei fühlen. Weiter so mit euren Gratis-Puresports-Events!

    Grüße vom Jo

    Gesponserte Inhalte

    Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein" Empty Re: Doch noch ein kleiner Wettkampf 2020: Bergrennen "Auf den Frankenstein"

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai 2021 - 8:40