CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe im öffentlichen Berich um, bevor ihr euch anmeldet. Wer sich dann anmeldet kann man dann im Forum an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe im öffentlichen Berich um, bevor ihr euch anmeldet. Wer sich dann anmeldet kann man dann im Forum an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Seit 2004 Cross-Skating pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Material. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuell, kritisch, konstruktiv, authentisch, ehrlich, kurz & knackig.


3 verfasser

    Lager anpassen

    avatar
    Ichamel


    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 28.08.23

    Lager anpassen Empty Lager anpassen

    Beitrag  Ichamel Di 19 Dez 2023 - 9:30

    Hi
    Ich als Anfänger habe mich etwas im Kugellager-Dschungel verlaufen.
    Jetzt habe ich hier schöne 608. Lager, die aber leider nicht auf meine SkikeRäder passen.
    Nachgemessen sind die 608er bei 22 mm Außenurchmesser, der nötige Durchmesser wäre aber 24 mm. (6901?)

    Jetzt bin ich am überlegen, ob die 608er Lager ein Fehlkauf waren oder ob ich den Außendurchmesser vergrößern könnte oder halt den benötigten Innendurchmesser zur Aufnahme des Lagers im Rad verkleinern.
    Überlegt dazu habe ich mir zum Beispiel einen Ring aus Hartgummi, wobei ich aber nicht weiß, ob ich den dann reinbekomme, damit der auch stramm genug sitzt. Hat jemand von euch eine Idee? Oder braucht jemand 608er Lager?

    Dann müsste ich noch die Zentrierteile aus den alten Lagern rausbekommen. Weiß jemand, wie das geht? Ich glaube die heißen T-hülsen oder so.
    Gruss Michael
    avatar
    Jens


    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 19.04.18
    Ort : Berlin

    Lager anpassen Empty Re: Lager anpassen

    Beitrag  Jens Mi 21 Feb 2024 - 0:32

    Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden? Vermutlich nutzen hier eher wenige die Produkte dieses Herstellers. Deswegen vielleicht das Schweigen im Walde.
    Hagi
    Hagi


    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 07.04.11
    Ort : Reutlingen

    Lager anpassen Empty Re: Lager anpassen

    Beitrag  Hagi Do 14 März 2024 - 18:17

    Hallo zusammen,
    nachdem es hier ja sehr lange sehr ruhig war, habe ich meine Besuchsfrequenz massiv nach unten geschraubt.

    Die 608 sind für die alten Skike V07. Wie lange die schon nicht mehr verbaut werden, weiß ich gar nicht mehr.
    Die neuen Lager sind die 6901 - siehe neue Seite bei Roll & Pole.
    Die zusätzliche Bezeichnung 2RS z.b. beschreiben, ob und wie die Lager abgedichtet sind, mit Gummis oder Metall, einseitig oder beidseitig.

    Die "Zentrierteile" wurden anfänglich Spacer genannt, ich sage dazu Distanzbüchsen. Auch da gibt es unterschiedliche Größen und Durchmesser.
    Mit einem Schraubstock gehen die ziemlich gut raus. Also Lager auf die Backen legen (nicht festklemmen) und mit einem Kunststoffhammer leicht hämmern, dann sollten die gut nach unten rausfallen.
    Zur Not mit einem passenden Durchschlag nachhelfen. Achtung nicht verbeulen.

    Jens mag diesen Beitrag


    Gesponserte Inhalte


    Lager anpassen Empty Re: Lager anpassen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 17 Jun 2024 - 6:03