CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Zuordnung von Schwierigkeitsgraden zu Cross-Skating Routen

    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 511
    Anmeldedatum : 05.04.11

    Zuordnung von Schwierigkeitsgraden zu Cross-Skating Routen Empty Zuordnung von Schwierigkeitsgraden zu Cross-Skating Routen

    Beitrag  Admin Di 7 Jun 2011 - 23:04

    Noch können wir hier leider noch keine Details veröffentlichen, weil noch daran "gebastelt" wird. Einen kleiner Einblick in unseren Entwicklungsbereich des Forums soll aber schon einmal gegeben werden:
    Alle fahrbaren Strecken/Routen/Sektionen sollen nach einer reproduzierbaren Methode in eine nach oben offene Skala von Schwierigkeitgraden eingeteilt werden. Angefangen bei "0", was perfektem Straßenbelag entspricht, bis hin zu Schwierigekeitsgraden über 5, die für weniger routinierte schlicht unfahrbar sind, und darüber hinaus, soll die Skala reichen. Wir wissen ja nicht, was Cross-Skating Sportler eines Tages zu Stande bringen werden. Etwas schwer vorstellbar erscheint vielleicht, dass auch für den Fall, dass jemand unmenschliche Berge bezwingt, die Skala schon vorgedacht ist, da die Skala auf einer abgeleiteten Leitungsmessung basiert.
    Das System steht zwar schon, aber es wird derzeit noch im Feldversuch ausgetestet und von unseren Fachleuten im Hintergrund heiß diskutiert.
    Die genauen Ergebnisse folgen, sobald sie greifbar sind.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai 2021 - 7:59