CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Hinterlegt eure Routen bitte unbedingt auch auf der Cross-Skater Karte!

    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 511
    Anmeldedatum : 05.04.11

    Hinterlegt eure Routen bitte unbedingt auch auf der Cross-Skater Karte! Empty Hinterlegt eure Routen bitte unbedingt auch auf der Cross-Skater Karte!

    Beitrag  Admin Sa 14 Mai 2011 - 22:53

    Bitte unbedingt langfristig die Karte der Cross-Skater Szene nutzen, der Sammelkarte für Cross-Skating Routen, GPS, Routing, Mapping und was dazugehört. Auch Aktive und Unterkünfte sollen dort zu finden sein.

    Unter dem einleitenden Wort "Berg" könnt ihr herrausragende Bergrouten angeben. Sollte der Berg/Anstieg eine ganz besondere Herausforderung sein, beschreibt diese und gebt bitte auch an, ob der Berg schon "bezwungen" wurde. Wenn ja, wann von wem? Auch 100 Meter lange Anstiege zählen, wenn sie eine sportliche Herausforderung darstellen und mancher Cross-Skater Lust verspüren könnte diesen Anstieg in seine "Sammlung" aufzunehmen.
    Bedingungen für eine "Erstbezwingung": Die Steigung muss ohne Pause durchgeskatet werden und die Räder der Skates müssen sich in der Regel ununterbrochen drehen. Auch Doppelstockschub wäre erlaubt. Steigen im Grätschschritt oder mit Rücklaufsperren zählt nicht. Ausnahmen wären ein gelegentlicher Ausfallschritt um einen Sturz zu verhindern. Auch anhalten und wieder losfahren zählt noch.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24 Jul 2021 - 12:04