CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe im öffentlichen Berich um, bevor ihr euch anmeldet. Wer sich dann anmeldet kann man dann im Forum an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe im öffentlichen Berich um, bevor ihr euch anmeldet. Wer sich dann anmeldet kann man dann im Forum an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das größte Fachforum des Sports

Seit 2004 Cross-Skating pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Material. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuell, kritisch, konstruktiv, authentisch, ehrlich, kurz & knackig.


    64560 Leeheim / Erfelden Tour Michelsried und Kühkopf, 26 km

    Frank Röder
    Frank Röder


    Anzahl der Beiträge : 1112
    Anmeldedatum : 06.04.11

    64560 Leeheim / Erfelden Tour Michelsried und Kühkopf, 26 km Empty 64560 Leeheim / Erfelden Tour Michelsried und Kühkopf, 26 km

    Beitrag  Frank Röder Sa 8 Sep 2012 - 16:40

    Eine schöne mittellange 26-km-Tour mit Start- und Zielpunkt in Leeheim könnt hier anschauen:
    http://www.gmap-pedometer.com/?r=5653622
    Auf dem Rheindamm kann man entweder kraftraubend, aber mit besserer Aussicht oben fahren oder man fährt unten, muss dann aber teilweise mit Betonwegen klarkommen. Daher: Stockspitzen vorher gut schärfen!
    Höhenmeter hat man fast keine, abgesehn von der Brücke über den Rheinarm in Erfelden, aber dort sollte man bei starken Publikumsandrang eventuell auch einmal "abschnallen".
    Grob geschätzt hat man auf der Tour etwa knapp 5 km Betonwege, 6 km Feinschotter oder Naturboden und den Rest sehr guten Asphalt. Wer auf dem Rheindamm fahren kann (!), hat die Möglichkeit weitere fast 3 km Beton durch schmale (!) Feinschotterwege zu ertsetzen. Im Hoch- und Spätsommer ist der Grastrefen in der Wegmitte aber oft so breit, dass man über viel hundert Meter, schlimmstenfalls auch 3 km weit nur im Doppelstockschub fahren kann.
    Beim einen bequemen Durchschnittstempo von 11 km/h ist die Tour in 2:20 Stunden reiner Fahrzeit zu bewältigen.

    sunny

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 17 Jun 2024 - 5:11