CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 510
    Anmeldedatum : 05.04.11

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Admin am So 15 Sep 2013 - 21:57

    Ja, wieder nur das Übliche, daher auch keine Verlinkung Wert. Schlecht rechercheiert, falsch kommentiert, aber dafür überzeugende Bildqualität, die einen vermeidbaren Sturz im Original ziegt. Vermeidbar, weil die Grundfehler hohe Ferse und zu frühes Stockaufsetzen von den anwesenden angeblichen Trainern nicht korrigiert wurden. Wichtiger waren dann doch schnelle Bilder für den NDR - Fortgeschrittene sehen sich darin nur in ihrem Können bestätigt ("Siehst du, Anfängerfehler!"), aber auch solche Fehler muss niemand, absolut niemand tun, wenn sie unter kompetenter Anleitung so leicht vermeindbar sind. Ob das gute Werbung für den Sport, mag dahin gestellt sein. Wer vor der Kamra steht, findet sich ja selbst meist in seiner Brillianz bestätigt...nur sind solche Beträge nichts für die Ewigkeit.


    Zuletzt von Admin am Di 17 Sep 2013 - 12:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |    Der Cross-Skating VIDEO-Kanal  | Impressum
    Long-Skater
    Long-Skater

    Anzahl der Beiträge : 54
    Anmeldedatum : 09.05.12

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Long-Skater am Mo 16 Sep 2013 - 16:13

    Na dann hat es wohl nicht ganz in die Videothek gereicht. Habe die Sendung aufgezeichnet und gleich wieder gelöscht. Wirklich nichts Neues, nichts daraus gelernt, nichts Spannendes, kaum als Werbespot für Cross-Skating geeignet, mehr so eine Sauregurkenzeit Lückenfüller.
    Gehört die Meldung nicht eher in die Externen News? Aber als News taugts ja nun auch nicht richtig. Gäähn... Sleep 

    Pedro
    Stefan S.
    Stefan S.
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 114
    Anmeldedatum : 01.04.13

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Stefan S. am Di 17 Sep 2013 - 7:37

    Hallo Pedro,

    was gefällt dir denn nicht an dem Video? Immerhin wird es ja im Malware-Forum in den Himmel gelobt.

    Stefan
    Long-Skater
    Long-Skater

    Anzahl der Beiträge : 54
    Anmeldedatum : 09.05.12

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Long-Skater am Di 17 Sep 2013 - 7:58

    Hallo Stefan,

    meine Erfahrung und mein "Gefühl" sagen mir, so funktioniert Cross-Skating eigentlich nicht. Bin kein Trainer, aber sicher kein schlechter Sportler, ich schätze das mehr aus dem Bauch heraus ein. Da wird nur irgend etwas zum Besten gegeben, Standardfloskeln und praxisfremder Unsinn, dass ich mir an mehreren Stellen gesagt habe, "ne, was die da erzählen, ist nicht genau das was wir tun". Aber ich habe die Aufzeichnung nicht mehr um das exakt an Details zu belegen, habe auch keine Lust auf solche Videos, man lernt eben einfach nicht daraus.
    Und was gefällt dir nicht daran? Ich weiß, dass du Trainer bist, du müsstest entsetzt gewesen sein.

    Pedro
    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 510
    Anmeldedatum : 05.04.11

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Admin am Di 17 Sep 2013 - 8:15

    Es ist vielleicht nicht so sinnvoll, hier so "theoretsich" zu diskutieren, da ich ja keinen Link zum Video gesetzt habe (will ich auch nicht) und viele Leser das Video nicht kennen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es wenig zu sehen oder zu lernen gab in dieser Sendung.


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |    Der Cross-Skating VIDEO-Kanal  | Impressum
    Stefan S.
    Stefan S.
    Spezialist/in

    Anzahl der Beiträge : 114
    Anmeldedatum : 01.04.13

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Stefan S. am Di 17 Sep 2013 - 9:01

    Nun noch kurz meine Antwort an Pedro. Denn es gibt schon etwas zu sehen, wenn man an manchen Stellen auch besser wegschauen sollte. Überflüssig für Neue ja, da etwas verwirrend, aber für Fortgeschrittene und “Trainer” vielleicht ganz lehrreich:

    Hallo Pedro,
    entsetzt war ich nicht gerade, da müsste es noch schlimmer kommen. Nein, Trainer bin ich nicht, aber ich war einmal sehr aktiv im Sport und denke, dass ich diesen Sport gut verstanden habe. Eine Gänsehaut bekomme ich aber schon bei solchen Videos, weil…
    • Der live gezeigte Sturz wäre vermeidbar gewesen und hätte richtig “ins Auge” gehen können.
    • Der empfohlene breite Stand ist nicht gut sondern plump.
    • Das teilweise extreme Hochziehen der Skates mancher Anfänger wird von den angeblich anwesenden Trainern (oder angeblichen Trainern) nicht korrigiert.
    • Balanceübungen auf Rasen sind “gemogelt” und bringen gar nichts.
    • Bremsen durch “Gewichtsverlagerung” ist mit Cross-Skates ein Trugschluss, der Bremshebel wird unabhängig von der Schwerpunktlage bedient!
    • Stockeinsatz und Körperhaltung waren teilweise voll daneben, u.v.m., die ganze Latte an Fehlern.

    Lernen kann man schon aus solchen Videos, nämlich wie es nicht geht, man muss es nur erkennen. Auf alle Fälle stimmt unsere Perspektive auf solche Videos schon einmal gut überein. Schön, dass es draußen noch Sportler gibt, die ein besseres Bauchgefühl mitbringen als manche Trainer.

    Schöne Skatekilometer noch.
    Stefan
    avatar
    norbert_bln

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 03.07.13

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  norbert_bln am Mo 23 Sep 2013 - 9:29

    Hallo zusammen,
    den vorangegangenen Meinungen kann ich mich nicht anschliessen. Fuer mich vermittelt das Video den Spass am cross-skaten und dass es ein Sport fuer jedermann ist. Aber es wird auch deutlich dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist und dass man auch mal auf die Nase fallen kann.
    Es sollte sicherlich kein Lehrvideo werden. Ich glaube schon, dass dieses Video den einen oder anderen auf die Rollen locken kann, zumal mit den schönen Landschaftsaufnahmen.

    Sportliche Gruesse
    Norbert
    Long-Skater
    Long-Skater

    Anzahl der Beiträge : 54
    Anmeldedatum : 09.05.12

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Long-Skater am Mo 23 Sep 2013 - 9:57

    Hallo Norbert,

    natürlich kann man den Filmbericht auch so betrachten, nur werden die Aufnahmen und auch TV-Berichte in letzter Zeit leider nicht besser. Trotzdem stellen sich immer mehr als Quasi-Profis in der Vordergrund. Warum hebt das den Sport nicht mit an, wenn doch so viele gute Fachleute ihn verbreiten? Selbst besser und professioneller zu werden, es dann trotzdem nicht hinzubekommen das zu zeigen, was sich in den letzen Jahren getan hat und praktisch das Gleiche abzuliefern wie vor 5 oder 6 Jahren (gleiche Aussage und sieht auch gleich aus), finde ich keine Glanzleistung. Vielleicht hatten diese "Profis" vor 5 Jahren noch keinen Kontakt zu der Sportart, das würde einiges erklären, verbietet aber eigentlich, sich als Könner/Profi/Macher oder dergl. darzustellen.
    Vielleicht sehe ich das anders, aber ich will Fortschritte sehen in der Darstellung des Cross-Skating, nicht immer wieder nur "lustige Bilder", "stolpernde Anfänger" oder Leute die nur "herumjubeln". Auch Spaß wirkt auf mich glaubhafter, wenn danach Argumente folgen, auch sichtbare. Ein satte und gelungene Vollbremsung ist doch für Interessierte viel überzeugender als ein Sturz vor der Kamera. Da fehlte es im Film an qualitativen und überzeugenden Inhalten. Ich sage ja nicht, dass der Bericht grottenschlecht war, es war üblicher Durchschnitt, nicht mehr und nicht weniger.

    Pedro

    Gesponserte Inhalte

    NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013 Empty Re: NDR mit mittelmäßigem Video am 14.09.2013

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 7 Apr 2020 - 9:48