CROSS-SKATING FORUM - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING FORUM - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Endlich Trainer sein, wenn auch zum Schein...

    Teilen
    avatar
    Toja

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 10.10.14

    Endlich Trainer sein, wenn auch zum Schein...

    Beitrag  Toja am Do 12 Nov 2015 - 10:23

    ..., aber Hauptsache mit Trainerschein!
    Man kann ja so schön reimen mit dieser (Un)Art der "Zettelfizierung" - den Begriff hatte, glaube ich, Harri hier eingeführt, wunderbar! Und jetzt dieser tolle Karnevalsbericht:
    http://www.cross-skating.de/trainer-gesucht-oder-die-lizenz-zum-floten/
    lol!
    Hier holt man sich was man braucht und kann dann ungehemmt damit angeben. Ich habe schon Websites gesehen, die ganz ählich aussahen: Unsägliche Zettelsammkungen mit protzigen Selbststbeweihräucherungen, nur haben das die Verfasser solcher Seiten auch noch erst gemeint! Kaum zu glauben, dass man sich mit so dünnem Papier dekoriert. Herrlich wie die Branche in diesem "Scherzartikel" durch den Kakao gezogen wird. Sprachlich sehr fein ausgefeilt. Wann gibt es die erste Cross-Skating Satire Show auf der Bühne?  tongue
    Ich finde, das ist auch nur so zu ertragen, denn trotz spaßigem Äußeren steckt ja ein sehr ernsterer Hintergund dahinter, nämlich die versuchte Täuschung über Kompetenzen. Ich habe in Nebenfach ein paar Semester Sport studiert, ein "Zertifikat" habe ich darüber nicht erhalten, aber jeder Trottel mit drei bunten Zettelchen würde sich stolz vor mit mit den Dingern aufbauen und bei dummen Leuten damit sogar noch mehr punkten als ich mit meiner fundierten Ausbildung. Sei's drum und lachen wir drüber!   Laughing
    So und jetzt gehe ich skaten bei dem schönen Wetter, habe heute frei.

    Toja
    avatar
    RocknRoller

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 13.05.14

    Re: Endlich Trainer sein, wenn auch zum Schein...

    Beitrag  RocknRoller am Do 12 Nov 2015 - 23:06

    Schön, dass du dich so amüsierst Toja,
    aber du weißt, ja sicher schon, dass in dieser Branche das Vorgeben von Kompetenzen, das Klauen von Ideen und sogar von Namen und Bezeichnungen irgendwie "dazu" gehört. Ich find's nicht gut, mehr so wie der Tod zum Leben gehört, eben die Kehrseite der Medaille. Und manche fallen immer wieder besonders (negativ) auf. Also wenn man schon zu einer gewissen Zwangshandlung zur unnötigen Abkürzung neigt sollte man schon googeln, bevor man sich zum 100sten Mal in den Dreck setzt. Ich sage nur "RDF-Team", sportlich, sportlich, aber die Klamotten, neee, da würden mich keine zehn Pfede rein bekommen (und Bambis schon gar nicht rein). Kennt ihr nicht?
    Gugget hier: http://rdfteam.com/about/all-you-need-to-know-about-the-rdfteam/
    Jetzt kennt ihr das RDF-Team. Peinlich, wa? Embarassed

    Thomas

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18 Dez 2017 - 8:03