CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Guter Rat an ALLE: den Namen eines Cross-Skateherstellers am besten gar nicht mehr erwähnen

    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 510
    Anmeldedatum : 05.04.11

    Guter Rat an ALLE: den Namen eines Cross-Skateherstellers am besten gar nicht mehr erwähnen Empty Guter Rat an ALLE: den Namen eines Cross-Skateherstellers am besten gar nicht mehr erwähnen

    Beitrag  Admin am Mi 23 Mai 2012 - 16:05

    Um einen ganz bestimmten geht es. Besser ist es der erneuten Abmahnwelle jenes Cross-Skateherstellers aus dem Weg zu gehen. Manche Cross-Skatehersteller verdienen ihr Geld eben auch auf unterschiedliche Wiese. Die besten Trainer, die besten Händler, die besten Werbeträger hat dieser Produkthersteller bereits vergrault, bleiben nicht viele übrig, was offenbar beabsichtigt ist. Aus ethischer Sicht ist es ohnehin höchst zweifelhaft die Begeisterung vieler Freiwilliger für die Sportart Cross-Skating auszunutzen um sie allein auf eine Marke zu polen. Eine Gegenleistung dafür sehen nämlich nur die wenigsten diese billige Werber. Und dann werden einige auch noch abgemahnt. Wer kompetente Konkurrenz fürchtet, versucht es eben manchmal mit allen Mitteln.
    Wer keinen Ärger möchte, sollte daher jede Erwähnung des Firmennamens, auch als Verb (sagt dazu besser cross-skaten!), unbedingt vermeiden und auf diese Weise in wenigen Jahren aus dem Sprachgebrauch tilgen. Nur so kann man sicher sein, dass Unannehmlichkeiten vermieden werden und dieses Ärgernis wäre dann bald aus der Welt.

    P.S.: Hier nur ein "Beispiel". Wir wissen aus erster Hand, dass aus ähnlichem Anlass auch schnell einmal ein Streitwert von 100.000 € angesetzt wurde. Abschreckung ist alles und ich kann kann versichern: Es hat abgeschrekt! (allerdings mit anderen Nebenwirkungen als beabsichtigt)


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |    Der Cross-Skating VIDEO-Kanal  | Impressum

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 29 März 2020 - 14:50