CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Kennt ihr Kontrastaffeln?

    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 511
    Anmeldedatum : 05.04.11

    Kennt ihr Kontrastaffeln? Empty Kennt ihr Kontrastaffeln?

    Beitrag  Admin Sa 1 Jun 2013 - 20:19

    Eine unglaublich spannende Art und Weise in Partnerstaffeln gegeneinander anzutreten ist die Idee der Kontrastaffel. Je zwei Teilnehmer bilden ein Team. Alle starten gleichzeitig, entweder auf einer Runde oder auf einer Wendepunktstrecke. Auf einer Runde starten die zwei Teammitglieder in entgegengesetzter Richtung. Wenn sie sich auf der Runde begegnen wenden sie und fahren die gleiche Strecke, die sie gekommen sind wieder zurück. Bei einem Wendepunktkurs ebenso, wer zuerst um die Wende fährt wendet nach Partnerkontakt erneut und muss dann nochmals um die Wende fahren und natürlich zurück zum Startpunkt. Auf schmalen Strecken können aber die zahlreichen Wendemanöver unterwegs gefährlich werden, wenn sich viele Staffeln beteiligen.
    Im Ziel wird dann der Zweite des Teams gewertet. Es können problemlos Leistungsstarke und Leistungsschwache in einem Team starten, die Schnelleren müssen dann automatisch weiter fahren. Wichtig ist die gleiche Tempoeinteilung bei den Teampartnern, sie sollten für ein optimales Resultat entweder beide gleichschnell sein oder beide beschleunigen oder beide langsamer werden (im Fachjargon: "abkacken"). Bei perfektem Timing treffen beide gleichzeitig im Ziel ein.
    Denkbar wäre sogar eine Staffel von mehreren Teams hintereinander. Die Übersciht und die Auswertung gestalten sich zwar etwas unübersichtlich, aber es kommt ja vor allem auf ein gutes Teamwork an und eine maximale Fairness der Sportler untereinander (nicht mogeln), da auf großen Strecken eine akurate Ablösung des Partner kaum durch Streckenposten kontrolliert werden kann.
    alien cat


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |    Der Cross-Skating VIDEO-Kanal  | Impressum | Nur Cross-Skating ist Cross-Skating | Wer crossskatet, bricht Stöcke ab | 3 Prozent der Erdoberfläche bestehen aus Gullylöchern

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24 Jul 2021 - 12:10