CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Schöner Video-Clip

    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    Schöner Video-Clip Empty Schöner Video-Clip

    Beitrag  rodolfo am Sa 15 Jun 2013 - 6:22

    Hallo! Ich hatte diesen schönen Clip noch nie gesehen, daher poste ich, denn 90km sind beachtlich: https://www.youtube.com/watch?v=XC2r-lWt8Ac&feature=youtu.be

    PS: Kennt jemand den Skater? Gefällt mir, wie er fährt, gemütlich und sicher aber denoch schnell.
    avatar
    norbert_bln

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 03.07.13

    Schöner Video-Clip Empty Video-Clip

    Beitrag  norbert_bln am Do 4 Jul 2013 - 5:36

    Hallo rodolfo!
    Schoen, dass dir dieser Clip gefaellt. Ja, ich kenne den Skater.Very Happy 
    Sportliche Gruesse
    Norbert
    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 510
    Anmeldedatum : 05.04.11

    Schöner Video-Clip Empty Re: Schöner Video-Clip

    Beitrag  Admin am Do 4 Jul 2013 - 8:15

    Durch die GEMA-gesperrte Musik ist das Video für die meisten Zuschauer aus Deutschland gesperrt. Wenn man sich ProxTube herunterlädt und installiert, geht es dann trotzdem. Wink 
    Viel Spaß!


    Zuletzt von Admin am Fr 5 Jul 2013 - 7:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |    Der Cross-Skating VIDEO-Kanal  | Impressum
    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    Schöner Video-Clip Empty Re: Schöner Video-Clip

    Beitrag  rodolfo am Fr 5 Jul 2013 - 6:11

    norbert_bln schrieb:Hallo rodolfo! Schoen, dass dir dieser Clip gefaellt. Ja, ich kenne den Skater.Very Happy  Sportliche Gruesse  Norbert
    Hallo, Norbert! Also bist du das, oder jmd. den du kennst? Wenn ja, wie lange bist du denn geskatet, wie oft hast du da Pausen gemacht? Seid ihr zu zweit gewesen? Wichtig ist natürlich auch die Trinkblase...
    Wir sind bis jetzt nur einmal maximal 50km gerollt, aber ich denke, wenn ich(wir) mir(uns) mal mehr zumuten sollte(n), würde ich mit Wadenkrämpfe abbrechen müssen (bin ja nicht mehr der jüngste). Aber sicherlich wäre mit einigem gezielten Training noch etwas "in der Tüte".

    @Frank Helfen dabei Bananen, oder ist das eher Quatsch...? Übrigens ist der Clip wegen der tollen "Over the Rainbow"-Musik natürlich in D gesperrt. Bei Vimeo ist das aber anders. Daher, guter Tipp mit ProxTube.
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1074
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Schöner Video-Clip Empty Re: Schöner Video-Clip

    Beitrag  Frank Röder am Fr 5 Jul 2013 - 8:12

    Hallo Rodolfo,
    Krämpfe haben unterschiedliche Ursachen. Es kann an der Art der Belastung liegen, an Kälte oder Hitze oder auch an der Versorgungslage der Muskeln, also ob der Mineral- und Wasserhaushalt ausgeglichen ist oder wie angegriffen die Energiereserven sind. Die "Tablettenindustrie" setzt von je her auf eine pauschale Überversorgung mit Magnesium. So hat sich in vielen Köpfen das Halbwissen eingeprägt (nachgeplappert von schlecht informierten Sportlern, Traininern und Ernährungsberatern), dass die Ursache von Muskelkrämpfen Magnesiummagel sei. Eigentlich hat dieser "Trick" bei sehr alten Leuten funktioniert, die nachts beim Schlafen Wadenkrämpfe bekamen. Unbekannt ist, wie unterversorgt mit Magnesium diese Patienten vorher waren. Sie sind aber mit Sicherheit schlecht zu vergleichen mit aktiven Sportlern.
    Tatsächlich bekommt man mit Magnesium jeden Muskel "weicher", aber man bringt damit, bei Überdosierung den Mineralhauhalt ganz schön durcheinander. Mögliche Folgen: Durchfall, Kalziummangel (der Gegenspieler des Magnesiums, mögliche Folgen davon: Osteoporose, Immumschwäche u.a.), Krämpfe (!) und zu weiche Muskeln in der Haltemuskulatur (das erhöht z.B. die Wahrscheinlichkeit von Bandscheibenvorfällen). Also das Wundermittel Magnesium nur nach eindeutig diagnosiziertem Magnesuimmmangel einnehmen, alles andere ist Quacksalberei.
    Ansonsten ist es vorteilhaft unterwegs für eine gute Versorgung mit Flüssigkeit und Nahrung (z.B. Banane!) zu sorgen und die Belastungsart durch Stilwechsel häufig zu ändern. Wer bestimmte Muskelgruppen hat, die zu Krämpfen neigen, kann die Krampfneigung oft, aber nicht immer, mit leichten Dehnübungen in den Pausen verringert werden (dazu die Skates ablegen). Mit Sicherheit sind 30 km im Urwald auch als höhere Belastung einzustufen als 50 km unter "Laborbedingungen" auf flachem Asphalt, was sogar möglicherweise in kürzerer Zeit absolviert ist.

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Rund 60.000 km Cross-Skating seit 2005. 27 Cross-Skates in 15 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    avatar
    norbert_bln

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 03.07.13

    Schöner Video-Clip Empty Re: Schöner Video-Clip

    Beitrag  norbert_bln am Fr 5 Jul 2013 - 20:08

    Hallo Rodolfo,
    der im Clip  bin ich. Stattgefunden hat das alles auf der Flaeming-Skate suedlich vonBerlin.Feinster Asphalt und flache Strecke. Ich bin 2x45 km gefahren,ohne Pause. Natuerlich habe ich getrunken und gegessen(Bananen, Nuesse, zum Schluss Energiekonzentrat), aber im Rollen. Gebraucht habe ganz knapp 6 Stunden.
    Sportliche Gruesse,
    Norbert
    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    Schöner Video-Clip Empty Re: Schöner Video-Clip

    Beitrag  rodolfo am Fr 5 Jul 2013 - 22:26

    Wow, 15 kmh! Guter Durchschnitt, auf 90km Nonstop!
    Wie hast du es den geschafft, während des Fahrens auch noch Nüsse und Bananen zu essen? Beide Stöcke unterm Arm gesteckt und Nuss+Bananen-Spender angezapft? Laughing

    Übrigens ist der Original-Sound von Somewhere Over The Rainbow von Judy Garland, im Film "The Wizard of Oz":  https://www.youtube.com/watch?v=1HRa4X07jdE 
    Der beliebte Song in deinem Clip stammt von einem in Hawai hochgeehrten Musiker, der leider an den Folgen seiner extremen Fettleibigkeit -genauso wie sein Bruder- zu frühzeitig gestorben ist. Hier das offizielle Video:  https://www.youtube.com/watch?v=w_DKWlrA24k
    avatar
    norbert_bln

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 03.07.13

    Schöner Video-Clip Empty während der Fahrt: alles Banane...

    Beitrag  norbert_bln am Di 23 Jul 2013 - 12:43

    Laughing Hallo Rodolfo,
    die Nahrungsaufnahme während des rollens ging in etwa so: Stöcke unter den Arm klemmen, Rucksack nach vorne auf die Brust holen, Banane raus, Rucksack nach hinten, Banane "entkleiden", essen, Stöcke wieder an den vorgesehen Ort.
    Das ganze Verfahren hat den Vorteil, wenn du gegessen hast, ist auch die Hälfte der Strecke abolviert :-)

    Sportliche Grüße
    Norbert

    Gesponserte Inhalte

    Schöner Video-Clip Empty Re: Schöner Video-Clip

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28 März 2020 - 9:54