CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schaut euch in Ruhe um, bevor ihr euch anmeldet. Mit der Anmeldung kann man dann an mehr Themen teilhaben.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING angesprochen. Bitte stelle deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach' mit beim schönsten Sport der Welt !

CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Der Moderne Biathlon ist doch sehr überzeugend, warum setzt er sich so schwer durch?

    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1096
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Der Moderne Biathlon ist doch sehr überzeugend, warum setzt er sich so schwer durch? Empty Der Moderne Biathlon ist doch sehr überzeugend, warum setzt er sich so schwer durch?

    Beitrag  Frank Röder Di 24 Mai 2011 - 12:23

    Ganz einfach, weil es kleinere und größere Interessengruppen gibt, die das "Schießen" mit Licht generell ausbremsen wollen (Kokurrenz zu Sportwaffen) oder es in ihren eigenen Bahnen begrenzen wollen (Monopolisierungs-Bestrebungen).
    An Argumenten für den Modernen Biathlon und das "Lichtschießen" mangelt es nun wirklich nicht, wie ihr auch hier nachlesen könnt. Das Sportschießen wird in den nächsten Jahren/Jahrzehnten nahezu völlig durch elektronische, harmlose Varianten abgelöst werden, das kann nicht aufgehalten werden. Besonders beim Modernen Biathlon sind ja die Ansprüche an das Zielsportgerät geringer und überschaubarer und schon heute, mit der richtigen Ausrüstung, zu praktisch 100 % und damit ausreichend im Griff (auch renomierte Hersteller kämpfen derzeit noch eher mit 90-95 % Zuverlässigkeit*).
    Trotzdem werdet ihr in bestimmten Quellen immer wieder lesen: "Wartet bis 2010, dann wird etwas Tolles kommen", "Wartet bis 2011, dann wird etwas Tolles kommen", "Wartet bis 2012, dann wird etwas Tolles kommen", so geht das vielleicht ewig weiter. Und dann soll man natürlich auch noch, bei demjenigen Kaufen, der die Interessierten so lange vom Kauf abgehalten hat. Fachleute bremsen die Entwicklung nicht aus, sie forcieren sie!
    Genau deswegen, bekommt ihr auch hier das Know-How, um euch ein Bild zu machen und vor allem zum selbst machen. Der Sport und ihr habt es verdient!

    Frank

    *bei den Großsereinherstellern kam und kommt es leider bis heute zu Ausfällen bei der Trefferanzeige, die Erkennungsquote ist für die zuverlässige Austragung von Wettkämpfen noch zu gering. Die Hardwareprobelme sind bekannt, leicht erklärbar und mit etwas Aufwand (Einsatz anderer Materialen und andere Optik) auch lösbar und zwar schon seit spätestens Anfang 2010. Allerdings bei anderen Herstellern (made in Europe!), die Mitte 2011 auf den Markt kommen.

    Quelle: CD-ROM Cross-Skating Trainer, Frank Röder


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Über 66.000 km Cross-Skating seit 2004. 28 Cross-Skates in mehr als 16 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; aktueller Lieblings-Cross-Skate: "X8.3"-Prototyp aus Voll-Karbon. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12 Mai 2021 - 19:28