CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stelle eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza Empty 16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    Beitrag  rodolfo am Mo 5 Jan 2015 - 0:22

    Hallo an alle, und ein gutes 2015!

    Anbei die erste von mehreren Touren, die wir vor einem Monat in der Nähe Bariloches, von Villa Catedral bis Colonia Suiza unternommen haben.
    Diese Tour war anfangs sehr ermüdend, da Teile unserer Route (wie auch so oft) wider erwarten überhaupt nicht gefestigt war, und jede Menge tiefer Staub lag (wochenlang fast keinen Regen). Dies wäre sogar auf 20cm x 5cm breiten Reifen kaum ein Vergnügen gewesen. Darum ersparen wir euch in diesem Video -obwohl landschaftlich von hohem Reiz- diese ersten 6km. Von den restlichen 10km (ab der Brücke), war der erste Teil auch nicht gerade einfach, denn auf scheinbar festem Boden, tauchten plötzlich perfekt getarnt tiefere "Staublöcher" auf, welche aber oberflächlich schwer einzuschätzen waren. Trotz bestmöglicher Hinterrad-Belastung, könnt ihr euch ja vorstellen, wie leicht man vorne steckenbleiben und es den Vögeln gleich tun kann lol!  Der mittelgroße Streu-Schotter erschwerte nochmals das Unterfangen.
    Die wechselnden Landschaften, die Musik und die 1080 HD Qualität, belohnen aber diejenigen, die bereit sind, 19 Minuten Zeit zu "investieren". Viel Spaß, R+M.

    https://www.youtube.com/watch?v=4FjQ6PuOBeU
    Frank Röder
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1074
    Anmeldedatum : 06.04.11

    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza Empty Re: 16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    Beitrag  Frank Röder am Do 8 Jan 2015 - 13:50

    Vielen Dank für das tolle Video!
    Wiklich sehr beeindruckend, wir freuen uns immer sehr über eure Videos. Damit es nicht so schnell wieder vergessen wird, wie das leider technisch unvermeidlich, in Foren passiert, habe ich jetzt auch noch im Cross-Skating Magazin auf euer Video hingewiesen.
    What a Face
    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    Rund 60.000 km Cross-Skating seit 2005. 27 Cross-Skates in 15 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch
    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza Empty Re: 16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    Beitrag  rodolfo am Do 8 Jan 2015 - 23:52

    Danke, Frank, das freut uns und wir machen das gerne.
    Obwohl das Editieren etwas zeitaufwendig ist, macht es eben auch Spaß, es bleibt eine schöne Erinnerung und so bekommt man auch woanders einen Eindruck unserer Anden-Landschaften.
    Uns ist es eigentlich egal etwas langsamer oder schneller zu fahren, denn die Tour genießen, heißt auch anhalten und nicht überall vorbei zu hetzen...
    AustralianCrosser
    AustralianCrosser

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 11.12.14
    Alter : 54
    Ort : Queensland Australia

    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza Empty Re: 16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    Beitrag  AustralianCrosser am Mo 12 Jan 2015 - 5:51

    Hallo Rodolfo,
    Schöne Landschaft und Skating Gelände. Australien hat eine ähnliche, aber ich war immer zu viel Angst, dass die örtlichen Brandwegen und vier 4WD Straßen würde zu rau zu skaten können. Sie haben mich inspiriert.
    Prost.
    Adam
    rodolfo
    rodolfo

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 20.08.11
    Ort : Mar del Plata, Argentinien

    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza Empty Re: 16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    Beitrag  rodolfo am Di 13 Jan 2015 - 6:02

    Hallo Adam, schöne Grüße nach Australien!

    Tja, die absolute Spaß-Grenze bei sehr trockenen Wegen und unseren etwa 15cm x 3,2cm Luftreifen liegt bei etwa 1 cm feinem Staub. Bei 0,5 cm geht es noch einigermaßen, und bei 1 cm muss man schon sehr viel Energie reinstecken, oft nur noch Doppelstock-Schub anwenden und so viel Gewicht wie möglich auf die Hinterräder bringen. Da wo es Bäume und Schatten gibt, ändert sich alles schlagartig zum Besseren. Die Feuchtigkeit lässt den Staub fester werden, und der Verkehr walzt dann alles fest. Der im Boden halb-festgeklemmte Schotter lässt sich sogar recht gut skaten, aber sonst ist lockerer Schotter ab 1 cm Durchmesser ebenfalls äußerst schwierig zu fahren.
    Auf diesen Wegen kommt aber oft beides zusammen, und das ist eben die Herausforderung. Gerne würden wir mal mit den 19,5 cm x 5 cm Rädern so einen Weg skaten, um vergleichen zu können. Aber ein teurer Spaß, den wir uns, wo wir wohnen -1300 km entfernt am Atlantik- nur einmal im Jahr geben können...

    Anmerkung: Wir sind vor der großen Brücke am Video-Anfang 3 km auf einem 4Wheeler- und auf einen Brandschutz-Weg entlang gefahren, und vorher 3 km auf einem schlimmen Staubweg/Pfad (diese z.Glück ständig abwärts). Das war aber alles andere als Spaß, leider... 2 bis 3 cm dicker Staub. Diese Bilder haben wir euch deswegen auch bewusst erspart, obwohl die Kulisse Mut machte weiterzumachen... aber Probieren geht eben auch hier über Studieren.

    Gesponserte Inhalte

    16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza Empty Re: 16km argentinischer Streu-Schotter von V.Catedral bis C.Suiza

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28 März 2020 - 9:55