CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Hallo, liebe Cross Skater oder die, die es noch werden möchten.
Bitte schau Dich in Ruhe um und melde Dich dann gerne an.

Hier werden alle Themen rund ums CROSS SKATING besprochen. Bitte stell Deine Fragen oder stell eigene Themen ein.

Mach mit beim schönsten Sport der Welt !
CROSS-SKATING-FORUM.de - das Original

Cross-Skating Sport pur: Training, Touren, Treffs, Wettkämpfe, Moderner Biathlon, Materialfragen. Betreut von den Profis des Sports. Immer aktuelle Fakten, kritisch, konstruktiv, kurz, knackig & übersichtlich. Hier wird BE-raten, nicht GE-raten!


    Angebliche Tests von 8-Zöllern vor 2014

    Teilen
    avatar
    Winni

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 22.05.13

    Angebliche Tests von 8-Zöllern vor 2014

    Beitrag  Winni am Di 20 Jan 2015 - 23:01

    Ich schreibe hier angebliche Tests, weil ich an der Obejektivität sher zweifele und objektiv soll einTest doch sein.
    Das schwebt schon seit etwa 2012 dieser "Vergleichstest" durch Intenet in dem Skike und Powerlslide Cross-Skates gegenüber dem Nordic Scout regelrecht nieder gemacht wurden. Taucht bei You Tube auf und wird explizit von Händlern zitiert, die dieses Modell verkaufen. Auch die FH Bielefeld hat in einem Testaufbau den der Nordic Scout überstanden hat einen Skike geschrottet. Wie ist eure Meinung dazu?

    Winni
    avatar
    Frank Röder

    Anzahl der Beiträge : 1065
    Anmeldedatum : 06.04.11

    Re: Angebliche Tests von 8-Zöllern vor 2014

    Beitrag  Frank Röder am Di 20 Jan 2015 - 23:12

    Hallo Winni!
    Angebliche Tests? Angemessen kritsch formuliert, würde ich sagen. Deine Meinung hast du damit ja schon klar angedeutet
    Der erwähnte Vergleichstest war eine ziemlich eindeutige Geschäftschädigung der Firma Powerslide, denn dieser "Test" hielt keinem Vergleich Stand. Aber das hat sich schon herum gesprochen.
    Diese Prüfstand-Geschichte ist wirklich schon Geschichte und hat eigentlich keinen wirklich interessiert. Einen Skike zu schrotten ist ja nicht so leicht, aber der Aufbau war absolut praxisfremd, also nicht aussagekräftig. Die Herren Ingenieure von der FH haben ganz eindeutig keine Ahnung in welcher Weise Cross-Skates belastet werden oder sie sollten sie so wie gezeigt belasten. Als technischer Test, wäre so ein Aufbau herausgeschmissenes Geld, aber wir alle vermuten ja eine ganz andere Absicht affraid (das ist jetzt ein unglaublich überaschtes Gesicht). Doch, wie du schon sagst, da das Material ja gezielt bei auf YouTube und exklusiv bei Händlern dieses Produkts auftaucht...
    Das war meine Meinung dazu.

    Frank


    _________________
    Der Cross-Skate-SHOP  |  Cross-Skating.de - das Cross-Skating MAGAZIN  |  Der Cross-Skating VIDEO-Kanal
    54.000 km Cross-Skating seit 2005. 26 Cross-Skates in 13 Jahren: u.a. Trailskate, 13 Skikes, Powerslide "Rockskate 2"-Umbau. Aktuell: SRB XRS06 Umbau; "Rockskate 3" SRB XRS07-Umbau auf 7-Zoll-Reifen; "Rockskate 4" SRB XRS02-Umbau auf 7-Zoll-Reifen. Meine Stöcke: "Tour" aus Modular-Karbon in Sondergröße 188,5 cm / "Renn+Trainings-Stock" KV+ Tornado Sondergröße 185 cm / "Berg-Stock"  KV+ CH-1 Sondergröße 179,5 cm. Biometrie: 185 cm, ~72 kg, ~7,5 % Körperfett.
    "Irgendwo zwischen Gefühl und Verstand findet sich ein komisches Ding namens Gewissen."
    scratch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 20 Nov 2018 - 9:11